Cremiger Chiapudding mit Kakao und Erdbeeren – Veganes Dessert

Cremiger Chiapudding mit Kakao und Erdbeeren - Veganes Dessert

Chia-Pudding mit Erdbeeren ist ein gesundes Frühstück oder ein leckeres Dessert. Der Pudding lässt sich prima im Voraus zubereiten und anschließend mit beliebigem Obst toppen.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 4 Stimmen

Zutaten

  • 20 g Agavendicksaft
  • 250 ml Sojamilch
  • 2 EL Kakaopulver
  • 50 g Chiasamen
  • 100 g Erdbeeren

Anleitung

  1. Chiasamen mit Sojamilch, Agavendicksaft und Kakaopulver in einer Schüssel verrühren.
  2. Ca.15 Minuten quellen lassen und erneut umrühren.
  3. Die Chiamasse in Gläser aufteilen.
  4. Abgedeckt zum Quellen für 2 Stunden, besser über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  5. Den Chia-Pudding einmal umrühren.
  6. Die Erdbeeren putzen, nach Belieben klein schneiden.
  7. Den Chiapudding mit Erdbeeren garnieren und genießen.

Utensilien

  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Gläser

Das könnte auch interessant sein