Saftiger Möhrenkuchen mit Frischkäse Topping – Osterkuchen

8 Personen | 70 Minuten

Ein einfacher und geschmackvoller Möhrenkuchen mit Frischkäse Topping. Die geraspelten Möhren lassen den Kuchen saftig schmecken und sorgen für die schöne Farbe. Mit süßem Topping aus Frischkäse und Puderzucker schmeckt der Möhrenkuchen cremig und köstlich frisch.

Bewertung: Ø 4.9 ( 24 Stimmen )
Saftiger Möhrenkuchen mit Frischkäse Topping - Osterkuchen
Saftiger Möhrenkuchen mit Frischkäse Topping - Osterkuchen

8 Personen | 70 Minuten

Ein einfacher und geschmackvoller Möhrenkuchen mit Frischkäse Topping. Die geraspelten Möhren lassen den Kuchen saftig schmecken und sorgen für die schöne Farbe. Mit süßem Topping aus Frischkäse und Puderzucker schmeckt der Möhrenkuchen cremig und köstlich frisch.

Bewertung: Ø 4.9 ( 24 Stimmen )

Zutaten

Teig

  • 400 g Möhren
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 250 g Butter, weich
  • 200 g Zucker
  • 60 g Butter, geschmolzen
  • 4 Eier

Frosting

  • 200 g Frischkäse
  • 60 g Puderzucker
  • 3 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Zimt
  • ¼ TL Muskatnuss
  • Butter, zum Einfetten
  • 1 p. Zucker, Möhren für Tortendeko

Utensilien

  • Mixschüssel
  • Handmixer
  • Backform
  • Teigspatel
  • Kuchenrost

Anleitung

Möhrenkuchen Teig

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Möhren schälen und fein raspeln.
  3. Weiche Butter und Zucker mit einem Handmixer schlagen.
  4. 2 TL Vanilleextrakt hinzugeben.
  5. Nun die Eier einzeln einrühren bis die Masse glatt ist.
  6. In einer großen Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, dem Natron, Zimt, Muskatnuss und Salz vermengen.
  7. Geraspelte Karotten zum Teig geben.
  8. Eine Backform mit Butter einfetten.
  9. Den Teig in die Form geben und glatt streichen.
  10. Den Möhrenkuchen im vorgeheizten 180°C Ofen 40-50 Minuten backen.
  11. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
  12. Auf dem Kuchenrost a. 60 Minuten abkühlen lassen.

Frosting

  1. Den Frischkäse mit geschmolzenen Butter, dem Zitronensaft und den restlichen Vanilleextrakt vermengen.
  2. Nach und nach den Puderzucker hinzugeben.
  3. Den abgekühlten Kuchen mit dem Frosting bestreichen.
  4. Den Möhrenkuchen bis zum Verzehr kalt stellen.