Oblatne Waffeln mit Schokocreme, Keksen und Mandeln

Oblatne Waffeln mit Schokocreme, Keksen und Mandeln

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Oblatne ist ein süßer Snack aus Kroatien in der Weihnachtszeit. Die gefüllten Waffelblätter mit Schokocreme, Butterkeksen und Mandeln sind schnell und einfach zubereitet. Diese geschichteten Waffeln sind toll wenn man keine Zeit zum Backen findet.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )
Oblatne Waffeln mit Schokocreme, Keksen und Mandeln
Oblatne Waffeln mit Schokocreme, Keksen und Mandeln

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Oblatne ist ein süßer Snack aus Kroatien in der Weihnachtszeit. Die gefüllten Waffelblätter mit Schokocreme, Butterkeksen und Mandeln sind schnell und einfach zubereitet. Diese geschichteten Waffeln sind toll wenn man keine Zeit zum Backen findet.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Saison: Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Erwärmen | Menüart: Snacks | Küche: kroatische Rezepte

Zutaten

  • 300 ml Milch
  • 180 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 150 g Schokolade, in Stücken
  • 150 g Butterkekse, gemahlen
  • 125 g Mandeln, gemahlen
  • 200 g Oblatne Waffelblätter

Utensilien

  • Topf
  • Löffel
  • Teller
  • Messer

Anleitung

  1. Milch in einen Topf gießen.
  2. Zucker unter Rühren bei mittlerer Hitze hinzufügen und auflösen.
  3. Butter und Schokolade zugeben und unter Rühren schmelzen lassen.
  4. Topf vom Herd nehmen.
  5. Butterkekse und Mandeln in die Schokomasse rühren.
  6. Die Creme abkühlen lassen.
  7. Die Creme auf die erste Oblatne Platte verstreichen.
  8. Die zweite Platte darauf legen und erneut mit der Creme bestreichen.
  9. So weiter fortgehen und die oberste Platte bleibt ohne Creme.
  10. Die Oblatne mit einem Backblech beschweren, so dass sie fest aneinander gedrückt werden.
  11. Die geschichteten Waffeln über Nacht ziehen lassen.
  12. Anschließend die Oblatne in kleine Quadrate oder Rauten schneiden und genießen.