Fluffige Waffeln mit Spinat, Banane und Haferflocken – Waffeln ohne Mehl

Fluffige Waffeln mit Spinat, Banane und Haferflocken

Herzhafte Waffeln mit Brokkoli und Karotten | Gesunde Waffeln

Fluffige Waffeln mit Spinat, Banane und Haferflocken

Waffeln mit Spinat, Banane und Haferflocken

Fluffige und weiche Waffeln aus gluten- und zuckerfreiem Teig. Verfeinert mit Banane, frischem Spinat und Zimt. Eine außergewöhnlich leckere, kreative und gesunde Kombination.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 137 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Das Waffeleisen vorheizen.
  • Banane schälen, grob schneiden und in den Mixerbehälter des Standmixers geben.
  • Spinat, Eier, Haferflocken, Vanilleextrakt und Zimt zu der Banane geben.
  • Den Waffelteig gut mixen.
  • Etwas Teig in das heiße Waffeleisen geben und die Waffeln 4-5 Minuten lang backen, bis sie leicht golden sind.
  • Die Spinatwaffeln können mit Beeren und Saurer Sahne serviert werden.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 137kcalKohlenhydrate: 17gEiweiß: 7gFett: 5gGesättigte Fettsäuren: 2gTrans-Fette: 1gCholesterin: 164mgNatrium: 82mgKalium: 414mgBallaststoffe: 2gZucker: 8gVitamin A: 2385IUVitamin C: 11mgKalzium: 53mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Vegane Waffeln ohne Ei, mit Apfelmus und Pflanzenmilch

Scroll to Top