Einfacher Schmandkuchen mit Johannisbeeren

Schmandkuchen mit Johannisbeeren

Schneller Schmandkuchen mit Mandarinen und Vanillepuding

YieldScale Content 1 Desktop

Schmandkuchen mit Johannisbeeren

Schmandkuchen mit Johannisbeeren

Knuspriger Mürbeteig mit zarter Schmandcreme und saftigen Beeren. Der Schmandkuchen schmeckt köstlich und ist ein Genuss im Sommer!

Bitte Rezept bewerten

4.72 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 50 Min.
Kühlzeit 30 Min.
Gesamt 1 Std. 35 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 8 Personen
Kalorien 427 kcal

Zutaten
  

Teig

YieldScale Content 3

Anleitung
 

Mürbeteig

  • Gesiebtes Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mischen.
  • In einer Küchenmaschine kalte Butter mit dem Mehl verrühren.
  • Eier mit Salz und Zucker zusammenrühren.
  • Die Eiermasse in die Butter-Mehl-Mischung geben.
  • Alles zu einem Mürbeteig kneten.
  • Den Teig gleichmäßig in einer Tartenform verteilen.
  • Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Füllung

  • Zucker mit Stärke und Eiern verrühren.
  • Schmand hinzufügen und alles gut umrühren.
  • Die Johannisbeeren abspülen, trocknen und auf den Mürbeteig verteilen.
  • Mit der Schmandcreme bedecken.
  • Den Schmandkuchen ca. 45-50 Minuten bei 180 ° C backen.

Tipp

Den Schmandkuchen abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 427kcalKohlenhydrate: 52gEiweiß: 8gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 12gCholesterin: 131mgNatrium: 219mgKalium: 246mgBallaststoffe: 1gZucker: 20gVitamin A: 790IUVitamin C: 68mgKalzium: 97mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Schmandkuchen mit Schokolade – Schmandtorte

Scroll to Top