Schneller Schmandkuchen mit Mandarinen und Vanillepuding

Schmandkuchen mit Mandarinen und Vanillepuding

Schmandkuchen mit Schokolade – Schmandtorte

Schmandkuchen mit Mandarinen und Vanillepuding

Schmandkuchen mit Mandarinen und Vanillepudding

Bitte Rezept bewerten

4.5 von 6 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 10 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Kuchen
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 10 Personen
Kalorien 470 kcal

Zutaten
  

Teig

  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 125 g Butter
  • 2 Eigelbe

Schmandcreme

  • 500 ml Milch
  • 125 g Zucker
  • 2 Packung Vanillepudding-Pulver
  • 600 g Schmand
  • 1 Dose Mandarinen

Anleitung
 

Für den Teig

  • Mehl mit Backpulver, Puderzucker, Vanillezucker, Butter und den Eigelben zu einem Teig verarbeiten.
  • Den Mürbeteig 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Schmandcreme

  • Milch zum Kochen bringen, Zucker und Puddingpulver einrühren.
  • Schmand dazugeben bis zu einer homogenen Masse rühren.
  • Abgetropfte Mandarinen in die Creme unterheben.
  • Den Teig in eine eingefettete Springform hineindrücken und einen Rand hochziehen. Schmand-Creme auf den Teig geben und glattstreichen.
  • Den Schmandkuchen bei 170 Grad ca. 70 Minuten backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 470kcalKohlenhydrate: 56gEiweiß: 7gFett: 25gGesättigte Fettsäuren: 15gCholesterin: 102mgNatrium: 247mgKalium: 228mgBallaststoffe: 1gZucker: 32gVitamin A: 989IUVitamin C: 7mgKalzium: 191mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Mandarinen Schmand Kuchen mit Pudding und Tortenguss

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: