Schokokuchen mit Frischkäsecreme und Mandarinen

Schokokuchen mit Frischkäsecreme und Mandarinen

Portionen: 10 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Ein schokoladiger Teig und eine Creme mit Frischkäse und Sahne ist eine tolle Kombination. Getoppt mit süßen fruchtigen Mandarinen schmeckt der Schokokuchen einfach klasse.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.2 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )
Schokokuchen mit Frischkäsecreme und Mandarinen
Schokokuchen mit Frischkäsecreme und Mandarinen

Portionen: 10 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Ein schokoladiger Teig und eine Creme mit Frischkäse und Sahne ist eine tolle Kombination. Getoppt mit süßen fruchtigen Mandarinen schmeckt der Schokokuchen einfach klasse.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.2 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )

Saison: Frühling, Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Kuchen | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

Schokoteig

  • 80 g Mehl
  • 50 g Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 3 Eier
  • 150 g Schokolade

Creme

  • 200 g Schlagsahne, kalt
  • 1 p. Sahnesteif
  • 1 p. Vanillezucker
  • 100 g Doppelrahm Frischkäse
  • 2 Dosen Mandarinen

Utensilien

  • Backform
  • Handmixer
  • Mixschüssel
  • Rührbecher
  • Küchenspatel
  • Sieb

Anleitung

Schokoteig

  1. Eine eckige Backform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Schokolade mit der Butter in einem Topf schmelzen und abkühlen lassen.
  3. Den Backofen auf 180°C Grad vorheizen.
  4. Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren.
  5. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao vermischen.
  6. Die Mehlmischung unter die Eier rühren.
  7. Die Schokolade unterheben.
  8. Den Teig in die Backform füllen und 25 bis 30 Minuten backen.
  9. Den Schokokuchen abkühlen lassen.

Creme

  1. Sahne in einem Rührbecher mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.
  2. Den Frischkäse unterrühren.
  3. Die Creme auf dem Kuchen streichen.
  4. Die Mandarinen aus der Dose abtropfen lassen.
  5. Die Früchte auf der Creme verteilen.
  6. Den Schokokuchen bis zum Verzehr kühl stellen.