Wirsingrouladen im Backofen Wirsingblätter gefüllt mit Hackfleisch

( 5 out of 5 )
Loading...
  • wirsingrouladen_im_backofen-deutsche_rezepte-europaeische_kueche-wirsingrouladen
  • wirsingrouladen_im_backofen-deutsche_rezepte-europaeische_kueche-wirsingblaetter_blanchiert
  • wirsingrouladen_im_backofen-deutsche_rezepte-europaeische_kueche-rouladen_aus_wirsing
  • mittelSchwierigkeit
  • 2Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 50 minKoch-/Backzeit
  • 1:05 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  1. 5 – 7 Wirsingblätter vom Kohl ablösen, den Mittlestrunk entweder rausschneiden oder flach schneiden.
  2. Im kochenden Salzwasser die Blätter ca. 2 Minuten blanchieren, abtropfen lassen und trockentupfen.
  3. Das Brot in der Milch einweichen.
  4. Die Zwiebel klein hacken und in Butter oder Öl andünsten.
  5. Das Hackfleisch mit den angedünsteten Zwiebeln, Ei und eingeweichtem Brot vermischen. Mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer würzen.
  6. Aus dem Hack Klöpse formen und in die blanchierten Wirsingblätter einrollen, dabei die Seiten einschlagen. ( Man kann Holzstäbchen benutzen )
  7. Die Rouladen eng in eine eingefettete Auflauf-Form legen, Butterflocken verteilen und für 15 Minuten bei 220 Grad bräunen stellen.
  8. Anschließend die Rouladen und mit heißer Brühe angießen und ca. 45 Minuten im Backofen schmoren lassen.
  9. Die Wirsingrouladen mit Saurer Sahne servieren.
Call to action banner image
x

Lost Password