Würzige Pflaumensoße mit Chili und Knoblauch für Fleischgerichte

Würzige Pflaumensoße für Fleischgerichte

Die süße würzige Sauce aus Pflaumen mit Koriander und Knoblauch passt besonders gut zu Schweine- und Lammfleisch. Die feine Note von Koriander und Dill geben der Pflaumensoße das gewisse Etwas.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 13 Stimmen

Zutaten

  • 1 kg Pflaumen
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Salz
  • 5 Knoblauchzehen
  • ¹⁄₂ Bund Dill
  • ¹⁄₂ Bund Koriander
  • ¹⁄₂ TL Chili
  • ¹⁄₂ TL Koriander, gemahlen

Anleitung

  1. Die Pflaumen entkernen und in einer Küchenmaschine fein zerkleinern.
  2. Pflaumenpüree, Zucker und Salz in einem Topf vermengen und zum Kochen bringen.
  3. Nach dem Kochen 5 Minuten kochen lassen.
  4. Gehackten Knoblauch, Gewürze und Koriander hinzufügen.
  5. Unter Rühren köcheln lassen.
  6. Die Pflaumensoße vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  7. Pflaumensoße kann zu einem Fleischgericht serviert werden.

Utensilien

  • Küchemaschine
  • Topf
  • Rührlöffel

Das könnte auch interessant sein