Würzige Joghurtsauce mit Knoblauch, Chili und Zwiebeln

Würzige Joghurtsauce mit Knoblauch, Chili und Zwiebeln

Diese Sauce ist so schnell zubereitet, dass man sie bei jeder Gelegenheit zügig auf dem Tisch stehen hat. Dem griechischen Joghurt wird einfach Limettensaft und viele unterschiedliche, aromatische Gewürze hinzugegeben. Schnell verrührt hat man hier eine wunderbare Sauce für Vorspeisen, Tacos, Salate und andere Gerichte, die jede Speise bereichern wird.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 4 Stimmen

Zutaten

  • ¾ Tasse Griechischer Joghurt
  • ¼ Tasse Mayonnaise
  • ¼ Tasse Limettensaft
  • 2 TL Chili, getrocknet
  • 1 TL Knoblauch, getrocknet
  • 1 TL Zwiebel, getrocknet
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • ¹⁄₂ TL Dill, getrocknet
  • ¹⁄₂ TL Paprikapulver, geräuchert
  • ¹⁄₂ TL Salz

Anleitung

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.
  2. Mit einem Schneebesen ordentlich verrühren.
  3. Joghurtsauce zu Vorspeisen, Salaten oder anderen Gerichten servieren.

Utensilien

  • Schüssel
  • Schneebesen

 

Das könnte auch interessant sein