Joghurtsauce mit Limette und Knoblauch

Joghurtsauce mit Limette und Knoblauch

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 5 Minuten

Die Sauce mit ihrer erfrischenden Säure passt besonders gut zu Hähnchen, Tacos, Quesadillas und anderen mexikanischen Gerichten. Joghurtsauce mit Limette und Knoblauch ist ganz einfach innerhalb weniger Minuten zubereitet. Knoblauch in einem Standmixer mit Salz und Pfeffer zerkleinern und anschließend restliche Zutaten dazu geben. Nochmal verquirlen und schon kann diese köstliche Sauce zu unterschiedlichen Gerichten serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )
Joghurtsauce mit Limette und Knoblauch
Joghurtsauce mit Limette und Knoblauch

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 5 Minuten

Die Sauce mit ihrer erfrischenden Säure passt besonders gut zu Hähnchen, Tacos, Quesadillas und anderen mexikanischen Gerichten. Joghurtsauce mit Limette und Knoblauch ist ganz einfach innerhalb weniger Minuten zubereitet. Knoblauch in einem Standmixer mit Salz und Pfeffer zerkleinern und anschließend restliche Zutaten dazu geben. Nochmal verquirlen und schon kann diese köstliche Sauce zu unterschiedlichen Gerichten serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Saucen, Vegetarisch | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 3 Knoblauchzehen
  • ¹⁄₄ TL Salz
  • ¹⁄₂ TL Schwarzer Pfeffer
  • 1 Limette
  • 1 Becher Griechischer Joghurt
  • Kräuter, nach Geschmack, optional

Utensilien

  • Messer
  • Standmixer
  • Reibe
  • Zitruspresse
  • Schälchen

Anleitung

  1. Knoblauch schälen, in einem Standmixer mit Salz und Pfeffer klein hacken.
  2. Limettenschale fein abreiben.
  3. Saft aus der Hälfte der Zitrusfrüchte auspressen.
  4. Saft, Limettenschale und Joghurt zu der Knoblauchpaste geben.
  5. Nochmals gut vermischen.
  6. Nach Geschmack gehackte Kräuter einrühren.
  7. Joghurtsauce in ein Schälchen umfüllen, zum Fleisch oder anderen Gerichten servieren.

Menge des Zitrussaftes kann nach Geschmack angepasst werden, indem der Saft tropfenweise hinzugefügt wird.