Brokkolisalat mit Blumenkohl, Karotten und Kohlrabi

Brokkolisalat mit Blumenkohl, Kohlrabi und Karotten

Brokkoli Suppe mit Blauschimmelkäse | Leckere Cremesuppe

Brokkolisalat mit Blumenkohl, Karotten und Kohlrabi

Brokkolisalat mit Blumenkohl und Karotten

Frisch, bunt und super gesund ist dieser blanchierter Brokkolisalat mit Blumenkohl, knackigen Karotten und saftigem Kohlrabi.

Bitte Rezept bewerten

5 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 5 Min.
Gesamt 20 Min.
Gericht Salat
Region Deutsche Küche
Portionen 4 Personen
Kalorien 179 kcal

Zutaten
  

  • 300 g Brokkoli
  • 300 g Kohlrabi
  • 100 g Karotten
  • 100 g Blumenkohl
  • 1-2 Stiele Lauchzwiebel
  • 3 EL Soja Soße
  • 1 TL Agavensirup
  • Chili nach Belieben
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL Hanföl
  • 1 EL Leinöl
  • 2 TL Sesam ungeschält

Anleitung
 

  • Brokkoli und Blumenkohl in Röschen teilen.
  • Im kochenden Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren.
  • Mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Kohlrabi und Karotten schälen und in Stifte schneiden.
  • Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden.
  • Das Gemüse in einer Salatschüssel vermengen.
  • Mit Soja Soße, Agavensirup, Chili, Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit Hanföl und Leinöl vermengen.
  • Den Salat ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Benötigte Utensilien*

  • Topf
  • Sieb
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Salatschüssel
  • Salatbesteck

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 179kcalKohlenhydrate: 16gEiweiß: 6gFett: 12gGesättigte Fettsäuren: 1gTrans-Fette: 1gNatrium: 819mgKalium: 696mgBallaststoffe: 6gZucker: 7gVitamin A: 4701IUVitamin C: 127mgKalzium: 82mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Kohlrabi Salat mit Schinken Knackiger Salat mit Kohlrabi und Apfel

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

tags: