Bunte Gemüsepfanne mit Pute und Konjaknudeln

Bunte Gemüsepfanne mit Pute und Konjaknudeln

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Sehr einfach in der Zubereitung und delikat im Geschmack. Die bunte Gemüsepfanne aus Kohlrabi, Mais und Zuckerschoten wird mit Putenfleisch und Konjaknudeln zu einem fabelhaften Gericht.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.4 von 5 Sternen ( 34 Stimmen )
Bunte Gemüsepfanne mit Pute und Konjaknudeln
Bunte Gemüsepfanne mit Pute und Konjaknudeln

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Sehr einfach in der Zubereitung und delikat im Geschmack. Die bunte Gemüsepfanne aus Kohlrabi, Mais und Zuckerschoten wird mit Putenfleisch und Konjaknudeln zu einem fabelhaften Gericht.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.4 von 5 Sternen ( 34 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten, Garen | Menüart: Hauptgerichte | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 200 g Putenfleisch
  • 1 Dose Mais, klein
  • 50 g Zuckerschoten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Kohlrabi
  • 200 g Konjaknudeln
  • 200 g Tomatensoße
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Rührlöffel
  • Sieb

Anleitung

  1. Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Zwiebel in Halbringe hacken.
  3. Die Zuckerschoten in drei Teile schneiden.
  4. Kohlrabi schälen und in grobe Würfel schneiden.
  5. Putenfleisch in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten.
  6. Hälfte der Zwiebeln zugeben und kurz mitanbraten.
  7. Anschließend bei geringer Hitze ca. 25 Minuten garen.
  8. Das Fleisch aus der Pfanne herausnehmen und warm halten.
  9. Etwas Öl in die Pfanne geben.
  10. Das Gemüse mit den Zwiebeln darin anbraten.
  11. Mais abtropfen lassen und hinzufügen.
  12. Das Putenfleisch zugeben und mit Tomatensoße verrühren.
  13. Die Konjaknudeln in einem Sieb unter kaltem Wasser kurz abbrausen.
  14. Unter die Gemüsepfanne rühren.
  15. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.