Französisches Entrecôte Rib-Eye-Steak mit Cognac und Sahnesauce

Französisches Entrecôte Rib-Eye-Steak mit Cognac und Sahnesauce

Französisches Pfeffersteak oder auch Entrecôte genannt ist ein einfaches und wahnsinnig leckeres Gericht, das man in vielen Cafes und Restaurants finden kann. Man kann es jedoch leicht und schnell selbst zu Hause zubereiten. Das Rib-Eye-Steak wird mit grob zerdrückten Pfefferkörnern bestreut und von beiden Seiten kräftig angebraten. Das saftige Fleisch wird mit einer cremigen Sahne verfeinert und mit Pommes, Kroketten oder Röstkartoffeln serviert.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 10 Stimmen

Zutaten

Steaks

  • 4 Rib-Eye-Steaks, 3 cm dick
  • 1 EL Schwarze Pfefferkörner
  • Salz, nach Geschmack
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl

Sahnesauce

  • 120 ml Cognac
  • 240 ml Sahne
  • 2 EL Butter
  • Salz, nach Geschmack
  • 2-3 Knoblauchzehen, nach Belieben

Anleitung

  1. Die Steaks vor der Zubereitung 30 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  2. Pfefferkörner im Mörser grob zerdrücken.
  3. Die Steaks von beiden Seiten mit Salz einreiben.
  4. Mit Pfeffer bestreuen, dabei ihn mit der Hand fest andrücken.
  5. Olivenöl und 2 Esslöffel Butter in einer Bratpfanne erhitzen.
  6. Die Steaks darin bei hoher Temperatur von beiden Seiten je 2 Minuten scharf anbraten.
  7. Die Pfanne mit den Steaks in auf 230°C vorgeheizten Backofen stellen.
  8. Die Steaks ca. 4-5 Minuten backen.
  9. Aus dem Ofen herausnehmen und auf einen Teller legen.
  10. Mit Alufolie abdecken und ca. 5-6 Minuten ruhen lassen.
  11. Das Bratfett bis auf 1 Esslöffel aus der Pfanne abgießen.
  12. Cognac in die Pfanne gießen und mit dem Fett verrühren.
  13. Die Sahne unter Rühren zugeben.
  14. Die Sauce bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  15. Die Hitze reduzieren und die Sauce etwa 5-6 Minuten sämig einkochen.
  16. Nach Belieben 2-3 fein geschnittene Knoblauchzehen in die Sauce einrühren.
  17. 2 Esslöffel Butter hinzufügen, nochmals gut verrühren, nach Geschmack salzen.
  18. Die Steaks auf einer Platte anrichten.
  19. Die Sauce darüber gießen.
  20. Die Rib-Eye-Steaks mit frischen Kräutern garnieren.
  21. Mit Pommes oder Kroketten servieren.

Utensilien

  • Messbecher
  • Esslöffel
  • Mörser
  • Bratpfanne
  • Pfannenwender
  • Teller
  • Platte
  • Kochlöffel

Das könnte auch interessant sein