Leckere Pfannkuchen mit Hefe ohne Eier

Leckere Pfannkuchen mit Hefe ohne Eier

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 115 Minuten

Ganz ohne Eier oder Milchprodukte sind diese einfachen, aber leckeren Pfannkuchen mit Hefe sehr knusprig, fluffig und zart. Die Zutaten werden einfach miteinander verrührt und benötigen gewisse Zeit zu Gehen. Anschließend in der Bratpfanne backen und genießen. Ein wunderbares Pfannkuchen Rezept für Veganer.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.7 von 5 Sternen ( 26 Stimmen )
Leckere Pfannkuchen mit Hefe ohne Eier
Leckere Pfannkuchen mit Hefe ohne Eier

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 115 Minuten

Ganz ohne Eier oder Milchprodukte sind diese einfachen, aber leckeren Pfannkuchen mit Hefe sehr knusprig, fluffig und zart. Die Zutaten werden einfach miteinander verrührt und benötigen gewisse Zeit zu Gehen. Anschließend in der Bratpfanne backen und genießen. Ein wunderbares Pfannkuchen Rezept für Veganer.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.7 von 5 Sternen ( 26 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck, Vegan, Vegetarisch | Küche: Ukrainische Rezepte

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1½ TL Schnellhefe
  • 2 EL Pflanzenöl, + etwas zum Braten
  • 300-350 ml Wasser

Utensilien

  • Sieb
  • Schüssel
  • Mixer
  • Handtuch
  • Bratpfanne

Anleitung

  1. Mehl sieben.
  2. Mit Zucker, Salz und Hefe in einer Schüssel vermischen.
  3. Öl und 200 ml warmes Wasser hinein geben.
  4. Teig mit dem Mixer verrühren, bis er glatt ist.
  5. Mit einem Handtuch abdecken, an einem warmen Ort 30-40 Minuten gehen lassen.
  6. 70-100 ml Wasser zum Kochen bringen, 4-5 Minuten stehen lassen.
  7. Sobald sich der Teig verdoppelt hat, das vorbereitete heiße Wasser hinzugeben.
  8. Erneut gut verquirlen.
  9. Mit einem Handtuch abdecken, an einem warmen Ort weitere 15-20 Minuten stehen lassen.
  10. Bratpfanne vorheizen, leicht einölen.
  11. Pfannkuchenteig nach und nach hinein geben.
  12. Pfannkuchen von beiden Seiten goldgelb ausbacken.