Tintenfisch in pikanter Tomatensauce mit Chili und Oliven

Tintenfisch in pikanter Tomatensauce mit Chili und Oliven

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

In diesem Rezept wird Tintenfisch in pikanter Tomatensauce mit Oliven und Kapern zubereitet. Die Meeresfrüchte schmecken sehr lecker und bekommen durch Knoblauch und Thymian ein besonderes Aroma wobei die Chilischote dem Gericht eine angenehme Schärfe verleiht. Tintenfisch in Tomatensauce ist ein leichtes und schnelles Rezept, das man immer wieder gerne nachkochen kann.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )
Tintenfisch in pikanter Tomatensauce mit Chili und Oliven
Tintenfisch in pikanter Tomatensauce mit Chili und Oliven

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

In diesem Rezept wird Tintenfisch in pikanter Tomatensauce mit Oliven und Kapern zubereitet. Die Meeresfrüchte schmecken sehr lecker und bekommen durch Knoblauch und Thymian ein besonderes Aroma wobei die Chilischote dem Gericht eine angenehme Schärfe verleiht. Tintenfisch in Tomatensauce ist ein leichtes und schnelles Rezept, das man immer wieder gerne nachkochen kann.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )

Saison: Frühling, Herbst, Sommer, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Dünsten, Garen | Menüart: Fischgerichte | Küche: Mediterrane Rezepte

Zutaten

  • 500 g Tintenfisch, gefroren
  • 1-2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 2 EL pflanzliches Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 450 g Tomaten, in eigenem Saft
  • 3 Zweige Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 EL Kapern
  • 10-15 Oliven
  • Kräuter, nach Geschmack

Utensilien

  • Küchenwaage
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Bratpfanne mit Deckel
  • Kochlöffel
  • Nährwerte für 1 Portion

Anleitung

  1. Tintenfisch auftauen lassen.
  2. Unter fließendem Wasser gut ausspülen.
  3. In ca. 2 cm breite Streifen schneiden.
  4. Zwiebeln und Knoblauch schälen.
  5. Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch fein hacken.
  6. Chilischote putzen und ebenso fein hacken.
  7. Öl in einer Bratpfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
  8. Die Zwiebeln darin ca. 2-4 Minuten glasig andünsten.
  9. Den Knoblauch sowie die gehackte Chilischote hinzugeben.
  10. Etwa 1-2 Minuten mit anschwitzen, sodass sich die Aromen entfalten können.
  11. Das Tomatenmark unterrühren.
  12. Noch 2 Minuten köcheln lassen.
  13. Den Tintenfisch, gehackte Tomaten mit dem Saft, Thymian und Lorbeerblätter hinzufügen.
  14. Mit Salz und Pfeffer würzen, umrühren und aufkochen.
  15. Die Hitze reduzieren.
  16. Das Ganze zugedeckt ca. 20-25 Minuten köcheln lassen.
  17. Dabei gelegentlich umrühren.
  18. Falls die Tomatensauce zu dickflüssig ist, etwas Wasser eingießen.
  19. Kapern und Oliven mit dem Messer halbieren.
  20. In die Pfanne geben.
  21. Ohne Deckel ca. 10-15 Minuten bei geringer Hitze weiter köcheln lassen.
  22. Vor dem Servieren die Lorbeerblätter und das Thymianzweigchen aus der Pfanne herausnehmen.
  23. Kräuter in der gewünschten Menge hacken.
  24. Den Tintenfisch und die Tomatensauce damit garnieren.
  25. Mit Ciabatta, Reis oder auch Nudeln sofort servieren.