Gefüllte Tomaten mit Knoblauch, Saure Sahne und Hüttenkäse

Gefüllte Tomaten mit Knoblauch und Käse

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 15 Minuten

Das ist ein leckerer und sehr einfach herzustellender Snack, für dessen Zubereitung man nur ca. eine viertel Stunde braucht. Die Füllung besteht aus Hüttenkäse, Knoblauch und frischen Kräutern. Die gefüllten Tomaten eignen sich perfekt für das Partybuffet oder als eine frische Beilage zu einem herzhaften Fleischgericht.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )
Gefüllte Tomaten mit Knoblauch und Käse
Gefüllte Tomaten mit Knoblauch und Käse

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 15 Minuten

Das ist ein leckerer und sehr einfach herzustellender Snack, für dessen Zubereitung man nur ca. eine viertel Stunde braucht. Die Füllung besteht aus Hüttenkäse, Knoblauch und frischen Kräutern. Die gefüllten Tomaten eignen sich perfekt für das Partybuffet oder als eine frische Beilage zu einem herzhaften Fleischgericht.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Snacks, Vorspeisen | Küche: Estnische Rezepte

Zutaten

  • Kräuter, nach Geschmack
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 200 g Hüttenkäse
  • Salz, nach Geschmack
  • 2-3 EL Saure Sahne, oder Mayonnaise
  • 8-10 Tomaten

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Knoblauchpresse
  • Schüssel

Anleitung

  1. Kräuter fein hacken.
  2. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken.
  3. Kräuter, Knoblauch, Hüttenkäse, Salz und saurer Sahne oder Mayonnaise in eine Schüssel geben und vermengen.
  4. Tomaten waschen, trockentupfen und den oberen Teil mit dem Strunk abschneiden.
  5. Danach die Tomaten vorsichtig mit einem Löffel aushöhlen.
  6. Anschließend die Tomaten mit der hergestellten Käsemasse befüllen.
  7. Tomatendeckel wieder auf die gefüllten Tomaten setzen.

Wenn man die Füllung feiner mag, kann man diese vor dem Befüllen mit einem Stabmixer zerkleinern.