Gefüllte Tomaten Rosen mit Mozzarella und Auberginen

Gefüllte Tomaten Rosen mit Mozzarella

Diese saftigen Tomaten mit einer cremigen Käsefüllung sind eine ausgezeichnete Beilage zum Gegrillten oder als eine herrliche Vorspeise. Durch den Knoblauch und die Kräuter schmecken die Tomaten pikant und geschmackvoll.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 11 Stimmen

Zutaten

  • 4 Tomaten
  • ½ Aubergine
  • 150 g Mozzarella, gerieben
  • 100 g Crème fraîche, Kräuter
  • 1 EL Remoulade, oder Mayonnaise
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Dill, nach Geschmack
  • Schnittlauch, nach Geschmack

Anleitung

  1. Den Deckel von den Tomaten abschneiden.
  2. Das Tomatenfruchtfleisch mit einem Löffel aushöhlen.
  3. Die Tomatenschälchen mit Salz bestreuen und mit der Öffnung nach unten auf ein Küchenpapier legen, damit der Saft austreten kann.
  4. Die Aubergine der Länge nach halbieren und in schmale Halbkreise schneiden.
  5. Die Auberginenstücke salzen.
  6. In eine erhitzte Pfanne Öl geben.
  7. Die Auberginen in der Pfanne beidseitig goldig anbraten.
  8. Die Auberginen auf einem Küchenkrepp von überschüssigem Fett abtropfen lassen.
  9. Geriebene Mozzarella mit Kräuter Crème fraîche in eine Schüssel geben.
  10. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.
  11. Nach Belieben mit Remoulade würzen und mit Pfeffer abschmecken.
  12. Dill und Schnittlauch klein hacken und zur Füllung geben.
  13. Die Füllung gut umrühren.
  14. Die Tomaten mit dem Käse füllen und auf einem Teller anrichten.
  15. 1 EL der Käsefüllung zur Seite legen.
  16. Die Tomatendeckel in schmale Halbkreise schneiden.
  17. Die Auberginenhalbkreise und die Tomaten Halbkreise abwechselnd überlappend in einer Reihe auf der Tischplatte auflegen, zum Besseren
  18. Haften die zur Seite gelegte Käsefüllung am Rand verteilen und das Gemüse aufrollen, so dass eine Rose entsteht.
  19. Die Rose in die Füllung der Tomaten hineindrücken.
  20. Die gefüllten Tomaten mit Dill und Schnittlauch garnieren und gekühlt als Beilage servieren.

Utensilien

  • Messer
  • Löffel
  • Küchenpapier
  • Knoblauchpresse
  • Pfanne
  • Schüssel
  • Löffel
  • Teller

Video

Das könnte auch interessant sein