Gemüse Gratin aus Kartoffeln, Aubergine und Zucchini

Gemüse Gratin aus Kartoffeln, Aubergine und Zucchini

Zucchini Gratin mit Tomaten und Käse | Zucchini Auflauf

Kartoffelgratin mit Gemüse

Gratin aus Kartoffeln, Aubergine und Zucchini

Gemüse Gratin schmeckt mit frischem Gemüse und mit Käse überbacken wahnsinnig lecker. Dieses leichte Gemüsegericht ist eine ideale Gemüse Beilage zu gebratenem Fleisch.

Bitte Rezept bewerten

3.84 von 42 Bewertungen
Vorbereitung 15 mins
Zubereitung 25 mins
Gesamt 40 mins
Portionen 4 Personen
Kalorien 396 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Kartoffeln schälen und zusammen mit Zucchini und Aubergine in gleich dicke Scheiben schneiden.
  • In einer Schüssel Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Kräuter der Provence mit 3 EL Olivenöl verrühren.
  • Das Gemüse hinein legen und gut durchmischen.
  • Ein Backblech mit Olivenöl einfetten.
  • Das Gemüse überlappend darauf auslegen.
  • Mit geriebenem Käse bestreuen.
  • Gemüse Gratin ca. 25 Minuten bei 180 Grad überbacken.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 396kcalKohlenhydrate: 29gEiweiß: 15gFett: 26gGesättigte Fettsäuren: 9gCholesterin: 40mgNatrium: 327mgKalium: 885mgBallaststoffe: 6gZucker: 7gVitamin A: 462IUVitamin C: 32mgKalzium: 288mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!
[post_gallery]

Kartoffel Zucchini Gratin auf Hackfleisch mit Käse überbacken

Das könnte auch interessant sein