Russischer Selleriesalat mit Kartoffeln, Erbsen und Pilzen

Russischer Salat mit Sellerie Russkij salat - русский салат

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 55 Minuten

Würzig und geschmacklich prima abgestimmt kann der Selleriesalat eine leckere Beilage zu vielen Gerichten serviert werden. Durch die unterschiedlichen Zutaten wie Kartoffeln, Erbsen, Pilzen, Salzgurken, Schinken und Apfel bekommt der Selleriesalat einen mild-würzigen und interessanten Geschmack.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 23 Stimmen )
Russischer Salat mit Sellerie Russkij salat - русский салат
Russischer Salat mit Sellerie Russkij salat - русский салат

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 55 Minuten

Würzig und geschmacklich prima abgestimmt kann der Selleriesalat eine leckere Beilage zu vielen Gerichten serviert werden. Durch die unterschiedlichen Zutaten wie Kartoffeln, Erbsen, Pilzen, Salzgurken, Schinken und Apfel bekommt der Selleriesalat einen mild-würzigen und interessanten Geschmack.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 23 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Europa, Osteuropa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Salate | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

  • 300 g Kartoffeln
  • 200 g Grüne Erbsen, aus der Dose
  • 100 g Pilze, z.B. Champignons
  • 100 g Salzgurken
  • 200 g Schinken
  • 1 Apfel
  • 1 Knollensellerie
  • 100 g Mayonnaise
  • Salz, nach Geschmack

Utensilien

  • Topf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Küchenmaschine
  • Schüssel
  • Löffel

Anleitung

  1. Kartoffeln und Möhren gut waschen und kochen.
  2. Abkühlen lassen, schälen und in Würfeln schneiden.
  3. Sellerie waschen schälen und mit dem Aufsatz der Küchenmaschine in grobe Stifte schneiden.
  4. Pilze kochen, fein hacken.
  5. Apfel schälen, entkernen und in Würfeln schneiden.
  6. Salzgurken und Schinken ebenso in Würfeln schneiden.
  7. Alle Zutaten miteinander vermischen.
  8. Selleriesalat salzen und mit Mayonnaise vermischen.