Gemüsekuchen mit Weißkohl, Eiern und Dosenfisch

6 Personen | 85 Minuten

Weicher Teig und eine saftige Füllung machen diesen würzigen Gemüsekuchen mit Weißkohl und Dosenfisch unglaublich schmackhaft. Einfach zubereitet und dennoch sehr lecker lohnt es sich definitiv dieses Rezept auszuprobieren. Zwiebeln, Möhren und Weißkohl werden zunächst angebraten. Gekochte Eier und zerdrückter Dosenfisch ergänzen die Füllung und machen den Kuchen sehr sättigend. Für den Teig werden die Zutaten verrührt und einfach in die Form gegossen. Leicht und unkompliziert wird auch jeder ungeübter Koch das Gericht zubereiten können.

Bewertung: Ø 5 ( 15 Stimmen )
Gemüsekuchen mit Weißkohl, Eiern und Dosenfisch
Gemüsekuchen mit Weißkohl, Eiern und Dosenfisch

6 Personen | 85 Minuten

Weicher Teig und eine saftige Füllung machen diesen würzigen Gemüsekuchen mit Weißkohl und Dosenfisch unglaublich schmackhaft. Einfach zubereitet und dennoch sehr lecker lohnt es sich definitiv dieses Rezept auszuprobieren. Zwiebeln, Möhren und Weißkohl werden zunächst angebraten. Gekochte Eier und zerdrückter Dosenfisch ergänzen die Füllung und machen den Kuchen sehr sättigend. Für den Teig werden die Zutaten verrührt und einfach in die Form gegossen. Leicht und unkompliziert wird auch jeder ungeübter Koch das Gericht zubereiten können.

Bewertung: Ø 5 ( 15 Stimmen )

Zutaten

  • 500 g Weißkohl
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 5 Eier
  • 180 g Fisch, in der Dose
  • 1 TL Butter
  • 5 EL Schmand
  • 3 EL Mayonnaise
  • 6 EL Mehl
  • 2 EL Backpulver

Utensilien

  • Schäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Reibe
  • Kochtopf
  • Gabel
  • Schüssel
  • Auflaufform
  • Spatel

Anleitung

  1. Gemüse schälen.
  2. Kohl fein hacken.
  3. Möhre grob reiben, Zwiebel klein würfeln.
  4. Pflanzenöl in einer Bratpfanne erhitzen.
  5. Zwiebel 2-3 Minuten darin anbraten.
  6. Karotten hinzufügen, 2 Minuten weiter dünsten.
  7. Kohl zum Gemüse geben, umrühren, 7-8 Minuten zugedeckt zubereiten.
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen.
  10. Zwei Eier hart kochen.
  11. Abkühlen lassen, schälen, in kleine Würfel schneiden.
  12. Fisch abtropfen lassen, mit der Gabel zerdrücken.
  13. Backofen auf 200°C vorheizen.
  14. Runde Auflaufform mit Butter einfetten.
  15. Drei Eier, Schmand, Mayonnaise und eine Prise Salz in einer Schüssel verquirlen, bis die Masse glatt ist.
  16. Mehl einrühren, gründlich vermischen.
  17. Backpulver zum Teig geben, erneut verrühren.
  18. Hälfte des Teigs in die Form gießen.
  19. Kohl, Eier und Fisch auf dem Teig verteilen.
  20. Füllung mit der anderen Hälfte des Teigs bedecken, mit einem Spatel glatt streichen.
  21. Gemüsekuchen in den Backofen geben, 35-40 Minuten backen, bis er goldgelb ist.
  22. Anschließend sofort servieren.