Glühwein aus Weißwein mit Honig, Orange und Zitrone

Glühwein aus Weißwein mit Honig, Orange und Zitrone

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Traditionell wird Glühwein aus Rotwein zubereitet. In diesem Rezept wird Weißwein verwendet und sorgt mit Orange und Zitrone für eine schöne Abwandlung des klassischen Glühweins.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )
Glühwein aus Weißwein mit Honig, Orange und Zitrone
Glühwein aus Weißwein mit Honig, Orange und Zitrone

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Traditionell wird Glühwein aus Rotwein zubereitet. In diesem Rezept wird Weißwein verwendet und sorgt mit Orange und Zitrone für eine schöne Abwandlung des klassischen Glühweins.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: Weihnachten, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Alkoholische Getränke, Heiße Getränke | Küche: Tschechische Rezepte

Zutaten

  • 2 Orangen
  • 750 ml Weißwein
  • 240 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Honig
  • 1 Zitrone
  • 10 Nelken
  • 4-6 Sternanis
  • 2 Zimtstangen

Utensilien

  • Topf
  • Zitruspresse
  • Rührlöffel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Glastassen

Anleitung

  1. Eine Orange auspressen und Saft auffangen.
  2. Orangensaft, Weißwein und Wasser in einen Topf geben.
  3. Zucker und Honig hinzufügen.
  4. Den Topf auf dem Herd bei schwacher Hitze erwärmen.
  5. Kontinuierlich umrühren bis sich der Zucker auflöst.
  6. Die restlichen Orangen und die Zitrone in Scheiben scheiben.
  7. Orangen- und Zitronenscheiben, Nelken, Sternanis und Zimtstangen in den Topf hinzu geben.
  8. Unter Rühren zum Kochen bringen.
  9. Bei mäßiger Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  10. Weißen Glühwein heiß in Tassen servieren.