Klassischer Whiskey Sour Cocktail mit Sirup und Zitronensaft

Klassisches Whiskey Sour Rezept mit Sirup und Zitronensaft

Bei diesem Getränk ist die Balance aus herbem Bourbon, sauren Zitrusfrüchten und süßem Sirup einfach perfekt. Whisky Sour mit Ahornsirup ist ein Cocktail, den man bei jeder Party servieren kann. Die Zutaten werden miteinander verquirlt und anschließend mit Eiswürfeln in ein Glas gegeben, schon paar Minuten später ist das Getränk fertig.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 10 Stimmen

Zutaten

  • 60 ml Bourbon Whiskey, z.B. Bulleit Bourbon
  • 30 ml Zitronensaft
  • 20 ml Ahorn, oder Zuckersirup
  • Eiswürfel, nach Geschmack
  • 1 Scheibe Orange, oder Zitrone
  • 1 Cocktailkirsche

Anleitung

  1. Whisky, Zitronensaft, Sirup und Eis in einem Shaker gut mixen.
  2. Nach Belieben paar Eiswürfel in Gläser verteilen und den Whiskey Coctail aufgießen.
  3. Whiskey Sour mit Orange oder Zitrone und Kirsche garnieren.

Utensilien

  • Cocktail Shaker
  • Glas

Das könnte auch interessant sein

×