Fruchtiger Chia Pudding mit Kaki und Müsli zum Frühstück

Chia Pudding mit Kaki und Müsli zum Frühstück

Cremiger Chia Pudding aus Kokosmilch mit Müsli, Äpfel und Honig

Chia Pudding mit Kaki und Müsli zum Frühstück

Chia Pudding mit Kaki und Müsli

Chia Pudding mit Kaki und Müsli kann bereits am Abend vorbereitet und zum Frühstück serviert werden. Leicht und fruchtig schmeckt der Chiapudding mit einem cremigen Kakipüree.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 0 Min.
Kühlzeit 2 Stdn.
Gesamt 2 Stdn. 10 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 456 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Chiasamen mit Milch und Honig verrühren.
  • Mindestens 2 Stunden, am besten über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
  • Kaki Früchte schälen und in einem Blender fein mixen.
  • Cornflakes oder Müsli auf den Boden des Glases geben.
  • Die Hälfte des eingedickten Chia Puddings darauf schichten.
  • Kakipüree und den restlichen Chia Pudding darauf verteilen.
  • Den Chia Pudding mit Beeren und Minze garnieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 456kcalKohlenhydrate: 90gEiweiß: 9gFett: 10gGesättigte Fettsäuren: 3gMehrfach ungesättigtes Fett: 5gMonounsaturated Fat: 1gTrans-Fette: 1gCholesterin: 12mgNatrium: 162mgKalium: 776mgBallaststoffe: 7gZucker: 16gVitamin A: 460IUVitamin C: 114mgKalzium: 291mgIron: 10mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Chia Pudding mit Zitrone, griechischem Joghurt und Milch

Scroll to Top