Gebratene Ente mit Äpfeln, Zimt und Zitronensaft

Gebratene Ente mit Äpfeln Utka s jablokami - Утка с яблоками

Gebackene Ente im Backofen mit Pflaumen

Gebratene Ente mit Äpfeln Utka s jablokami - Утка с яблоками

Gebratene Ente mit Äpfeln und Zitronensaft

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn.
Gericht Fleischgericht
Land & Region Russische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 233 kcal

Zutaten
  

  • 1 Ente
  • 9 Äpfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • Pfeffer gemahlen, nach Geschmack
  • Lorbeerblatt nach Belieben
  • Zimt nach Belieben
  • Muskat nach Belieben
  • Salz nach Geschmack

Anleitung
 

  • Die Ente innen und außen mit kaltem Wasser abspülen, danach trocken tupfen. Beidseitig mit Salz und Pfeffer einreiben.
  • Die Ente mit Apfelstückchen (3-4 Äpfel), Zimt, Muskat und Lorbeerblatt füllen, in Bratform legen und mit Zitronensaft begießen.
  • Den Backofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen, die Backform mit der Ente reinstellen und ca. 1 Stunde braten.
  • Die Ente ab und zu mit dem entstandenen Bratsud bepinseln.
  • Nach einer Stunde den Backofen auf 160°C runterdrehen, die restlichen Äpfel in der Backform verteilen, mit dem entstandenen Fond begießen und noch 20 Minuten backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 233kcalKohlenhydrate: 61gEiweiß: 2gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 1mgNatrium: 5mgKalium: 498mgBallaststoffe: 12gZucker: 43gVitamin A: 246IUVitamin C: 19mgKalzium: 65mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Gänsekeulen zu Weihnachten im Ofen braten

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: