Sandwich Baguette mit angebratenem Schweifleisch und Salat

Sandwich Baguette mit angebratenem Schweifleisch und Salat

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Diese schnellen Sandwich Baguettes mit saftigem Belag und knusprigem Brot sind die leckerste und einfachste Version des amerikanischen Pulled Pork Burgers. Sollte es mal richtig schnell gehen, dann sind diese warmen Baguettes genau das Richtige für einen Snack zwischendurch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )
Sandwich Baguette mit angebratenem Schweifleisch und Salat
Sandwich Baguette mit angebratenem Schweifleisch und Salat

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Diese schnellen Sandwich Baguettes mit saftigem Belag und knusprigem Brot sind die leckerste und einfachste Version des amerikanischen Pulled Pork Burgers. Sollte es mal richtig schnell gehen, dann sind diese warmen Baguettes genau das Richtige für einen Snack zwischendurch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Snacks | Küche: Polnische Rezepte

Zutaten

  • 300 g Schweinefleisch, aus der Dose
  • 2-3 EL Barbecue-Sauce
  • 2 Baguettes klein
  • 60 g Salatblätter
  • 2-3 EL Mayonnaise
  • 1-2 Tomaten
  • Cheddar, nach Geschmack, optional

Utensilien

  • Bratpfanne
  • Gabel

Anleitung

  1. Das Schweinefleisch aus der Dose in eine Pfanne geben und mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Das Fleisch ca. 8 bis 10 Minuten anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  3. Barbecue-Sauce hinzugeben und unter Rühren 3-4 Minuten lang zubereiten.
  4. In der Zwischenzeit die Salatblätter putzen.
  5. Die Tomate in Scheiben schneiden.
  6. Die Baguettes durchschneiden und mit Mayonnaise bestreichen.
  7. Mit Salatblättern und heißem Fleisch und Tomaten belegen.
  8. Die Sandwich Baguettes nach Geschmack mit geriebenem Käse füllen und genießen.