Würzige Pasta Arabiata mit Tomaten, Knoblauch und rotem Chili

Würzige Pasta Arabiata mit Tomaten, Knoblauch und rotem Chili

Pasta mit Zucchini, Karotten, Paprika und Basilikumpesto

YieldScale Content 1

Würzige Pasta Arabiata mit Tomaten, Knoblauch und rotem Chili

Pasta Arabiata mit Tomaten, Knoblauch und rotem Chili

Pasta Arabiata ist ein einfaches Rezept der italienischen Küche. Die fruchtig-würzige italienische Tomatensauce wird mit gehacktem Knoblauch und rotem Chili zubereitet und kann nach Belieben feurig scharf oder mild sein. Gekochte Penne Nudeln mit dieser leckeren Tomatensauce ist ein ideales Rezept, wenn es einmal schnell gehen muss.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 35 Min.
Gericht Teiggericht
Region Italienische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 638 kcal

Zutaten
  

  • 2 Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3-4 Zweige Basilikum klein
  • 6 EL Olivenöl
  • 600 g Tomaten im eigenen Saft, gehackt
  • Salz nach Geschmack
  • 30 g Parmesan
  • 400 g Penne Nudeln

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Chilischoten waschen.
  • Je nach Schärfe-Wunsch entkernen oder nicht und sehr fein hacken.
  • Knoblauch schälen und ebenso fein hacken.
  • Basilikum waschen und trocken tupfen.
  • Die Blätter von den Stielen abzupfen.
  • Ein paar Blätter zum Garnieren beiseite legen, die restlichen Blätter fein hacken.
  • In einer Bratpfanne Öl in ca. 1 Minute erhitzen.
  • Chili und Knoblauch darin ca. 2 Minuten andünsten.
  • Basilikumblätter hinzufügen und 1 Minute mit andünsten.
  • Gehackte Tomaten zugeben und umrühren.
  • Die Sauce nach Geschmack salzen und bei mittlerer Hitze und offenem Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Nudeln in einem Kochtopf mit Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 11 Minuten bissfest kochen und abseihen.
  • Die Nudeln in die Pfanne zur Sauce geben und alles gut durchmengen.
  • Mit Salz noch einmal abschmecken.
  • Parmesan auf feiner Reibe reiben.
  • Die Nudeln in Pastatellern anrichten, mit Basilikumblättern garnieren.
  • Pasta Arabiata vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.

Tipp

Parmesan sollte erst kurz vor dem Servieren gerieben werden, denn schon nach 10 Minuten verändert sich sein feiner Geschmack.

Benötigte Utensilien*

  • Küchenwaage
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Esslöffel
  • Kochlöffel
  • Bratpfanne
  • Reibe
  • Kochtopf
  • Seiher
  • Nudellöffel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 638kcalKohlenhydrate: 87gEiweiß: 18gFett: 25gGesättigte Fettsäuren: 4gCholesterin: 5mgNatrium: 325mgKalium: 689mgBallaststoffe: 6gZucker: 9gVitamin A: 488IUVitamin C: 16mgKalzium: 167mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Italienische Pasta Amatriciana mit Tomaten und Gewürzen

Scroll to Top