Knackiger Kohlrabisalat mit Gurken und Joghurt

Knackiger Kohlrabisalat mit Gurken und Joghurt

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 10 Minuten

Kohlrabi enthält viel Vitamin C und ist reich an den Vitaminen wie A, B, Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium. Ein Salat aus Kohlrabi und Gurke ist denkbar einfach zu machen, denn alles was man braucht, sind die beiden Gemüsearten und Joghurt. Geschmacklich mit Dill verfeinert und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt, schmeckt der Kohlrabisalat sehr erfrischend und super knackig.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 17 Stimmen )
Knackiger Kohlrabisalat mit Gurken und Joghurt
Knackiger Kohlrabisalat mit Gurken und Joghurt

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 10 Minuten

Kohlrabi enthält viel Vitamin C und ist reich an den Vitaminen wie A, B, Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium. Ein Salat aus Kohlrabi und Gurke ist denkbar einfach zu machen, denn alles was man braucht, sind die beiden Gemüsearten und Joghurt. Geschmacklich mit Dill verfeinert und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt, schmeckt der Kohlrabisalat sehr erfrischend und super knackig.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 17 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Salate | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 1 Kohlrabi
  • 1 Bauerngurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1-3 Zweige Dill
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 2-3 EL Joghurt

Utensilien

  • Messer
  • Schäler
  • Schüssel
  • Löffel

Anleitung

  1. Kohlrabi schälen und zusammen mit Gurke in grobe Würfel oder Streifen schneiden.
  2. Das Gemüse in eine Schüssel geben.
  3. Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken und zum Gemüse geben.
  4. Dill fein hacken und zusammen mit dem Joghurt zum Salat hinzufügen.
  5. Kohlrabisalat mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Gut vermischen und genießen.

Der Kohlrabisalat passt super zu Kartoffeln, aber auch zum gegrillten Fleisch.