Brokkoliauflauf mit Wurst, Tomaten und Käse überbacken

Brokkoliauflauf mit Wurst, Tomaten und Käse überbacken

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Brokkoliauflauf mit Wurst und Tomaten ist nicht nur köstlich, sondern auch einfach zubereitet. Viel Gemüse, angebratene Wurst, geschmolzener Käse und mit Petersilie und Basilikum gewürzte Eiersauce. Brokkoli wird dafür blanchiert. Zwiebeln, Paprika und Wurst werden in einer Bratpfanne gedünstet. Anschließend in einer Auflaufform mit der Sauce vermengt und im Backofen gebacken wird dieses Gericht alle vom Geschmack überzeugen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )
Brokkoliauflauf mit Wurst, Tomaten und Käse überbacken
Brokkoliauflauf mit Wurst, Tomaten und Käse überbacken

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Brokkoliauflauf mit Wurst und Tomaten ist nicht nur köstlich, sondern auch einfach zubereitet. Viel Gemüse, angebratene Wurst, geschmolzener Käse und mit Petersilie und Basilikum gewürzte Eiersauce. Brokkoli wird dafür blanchiert. Zwiebeln, Paprika und Wurst werden in einer Bratpfanne gedünstet. Anschließend in einer Auflaufform mit der Sauce vermengt und im Backofen gebacken wird dieses Gericht alle vom Geschmack überzeugen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Blanchieren, Braten | Menüart: Aufläufe, Gemüsegerichte, Hauptgerichte | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 1 Paprika
  • 300 g Kochwurst, oder Frankfurter Würstchen
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Tomaten
  • 400 g Brokkoli
  • 2 EL Pflanzenöl, + etwas zum Bestreichen
  • 150 g Käse
  • 7-8 Eier
  • 160 ml Milch
  • ½ TL Petersilie, getrocknet
  • ½ TL Basilikum, getrocknet
  • ½ TL Knoblauch, getrocknet, gehackt
  • Salz, nach Geschmack
  • ½ TL Schwarzer Pfeffer

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Kochtopf
  • Kleine Auflaufförmchen
  • Schüssel
  • Reibe

Anleitung

  1. Paprika und Wurst in kleine Stücke hacken.
  2. Zwiebel schälen und zerkleinern.
  3. Tomaten in dünne Keile schneiden.
  4. Brokkoli in Röschen teilen, 2-3 Minuten im kochenden Wasser zubereiten.
  5. Aus dem Wasser nehmen, in einem Sieb abtropfen lassen.
  6. Öl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  7. Zwiebel 2 bis 3 Minuten darin anbraten.
  8. Wurst und Paprika hinzufügen.
  9. Das Ganze weitere 4-5 Minuten dünsten, dabei nicht zu stark anbraten.
  10. Käse grob reiben.
  11. Brokkoli und das angebratene Gemüse in eine große Auflaufform oder kleinen Förmchen geben.
  12. Etwa 100 g Käse unterheben, alles gut durchrühren.
  13. Tomaten drauf platzieren.
  14. Eier, Milch, Petersilie, Basilikum, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen.
  15. Über Wurst und Gemüse gießen.
  16. Auflaufform mit Alufolie abdecken.
  17. In den Backofen geben, ca. 25-30 Minuten bei 180°C im vorgeheizten Backofen backen.
  18. Danach die Folie entfernen, restlichen Käse darüber streuen.
  19. Brokkoliauflauf weitere 5-10 Minuten zubereiten und dann sofort servieren.