Leichte Käsesuppe mit Patissons, Zwiebeln und Kartoffeln

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 50 Minuten | Kalorien je Portion: 377 kcal

Eine leichte und sehr appetitliche Käsesuppe mit einem delikaten Geschmack. Die Käsesuppe mit Patissons und Kartoffeln wird am besten mit Croutons und Kräutern serviert.

Leichte Käsesuppe mit Patissons
Region:
Zubereitungsart:
Menüart:

Leichte Käsesuppe mit Patissons, Zwiebeln und Kartoffeln


Utensilien

  • Topf
  • Rührlöffel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne

Zutaten

  • 1 l Hühnerbrühe
  • 100-150 g Schmelzkäse
  • 2-3 Kartoffeln
  • 2 Patissons
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 EL Butter
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Croutons
  • Dill, nach Geschmack


Anleitung

  1. Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen.
  2. Den Schmelzkäse hinzufügen und unter Rühren kochen, bis er vollständig aufgelöst ist.
  3. Kartoffeln und Patissons in Würfel schneiden und mit in die Brühe geben.
  4. 15-20 Minuten garen.
  5. Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  6. Zwiebeln 5-7 Minuten in einer Pfanne mit Butter anbraten.
  7. Die Zwiebel in die Suppe geben.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und umrühren.
  9. Nach 2-3 Minuten die Suppe vom Herd nehmen und in Suppentellern servieren.
  10. Käsesuppe mit Croutons und gehacktem Dill garnieren.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen