Knusprige Hähnchenschnitzel mit einer Panade aus Kartoffeln

Knusprige Hähnchenschnitzel mit einer Panade aus Kartoffeln

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

In diesem Rezept werden die Hähnchenschnitzel mit einer Panade aus geraspelten Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch umhüllt und von beiden Seiten bei starker Hitze knusprig angebraten. Dank der Kartoffelkruste bleibt das Hähnchenfleisch saftig und gart dennoch durch. Es ist ein einfaches Rezept, das schnell zubereitet wird und ausgezeichnet schmeckt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )
Knusprige Hähnchenschnitzel mit einer Panade aus Kartoffeln
Knusprige Hähnchenschnitzel mit einer Panade aus Kartoffeln

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

In diesem Rezept werden die Hähnchenschnitzel mit einer Panade aus geraspelten Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch umhüllt und von beiden Seiten bei starker Hitze knusprig angebraten. Dank der Kartoffelkruste bleibt das Hähnchenfleisch saftig und gart dennoch durch. Es ist ein einfaches Rezept, das schnell zubereitet wird und ausgezeichnet schmeckt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )

Saison: Frühling, Herbst, Sommer, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Fleischgerichte, Hauptgerichte | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 TL Currypulver
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 EL Sojasauce
  • 5-6 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • Salz, nach Geschmack
  • 5-6 EL Pflanzenöl

Utensilien

  • Esslöffel
  • Teelöffel
  • Schneidebrett
  • Fleischklopfer
  • Sparschäler
  • Messer
  • Reibe
  • Bratpfanne
  • Pfannenwender

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet waschen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  2. In dünne Schnitzel schneiden.
  3. Mit Frischhaltefolie abdecken und mit einem Fleischklopfer etwas platt klopfen.
  4. Die Hähnchenschnitzel in eine Schüssel geben.
  5. Mit Pfeffer und Curry würzen und mit Sojasauce vermengen.
  6. Die Hähnchenschnitzel ca. 10-15 Minuten marinieren lassen.
  7. Für die Panade: die Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln.
  8. Die Flüssigkeit aus der Kartoffelmasse leicht ausdrücken.
  9. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, auf feiner Reibe reiben.
  10. Das Gemüse in einer Schüssel vermengen.
  11. Eier und Salz hinzufügen, alles gut mischen.
  12. Öl in einer Bratpfanne erhitzen.
  13. Die Kartoffel Panade auf den Hähnchenschnitzeln verteilen und fest andrücken.
  14. Die Schnitzel von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten knusprig anbraten.
  15. Die fertigen Hähnchenschnitzel auf Tellern anrichten.
  16. Mit gehackter Petersilie garnieren.
  17. Dazu passt beispielsweise Rahmwirsing, gekochter Bulgur oder frischer Salat.