New York Cheesecake mit Kirschen | Käsekuchen mit Philadelphia und Schokoladen Topping

New York Cheesecake mit Kirschen

Blueberry Cheesecake | Käsekuchen mit Heidelbeeren

Plista Feed 1

YieldScale Content 1

New York Cheesecake mit Kirschen

New York Cheesecake mit Kirschen

Dieser zarte New York Cheesecake schmeckt himmlisch. Amerikanischer Käsekuchen mit Philadelphia Frischkäse ist unglaublich lecker und zart. Mit einem Topping aus Schokolade und frischen Kirschen ist er perfekt abgestimmt.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 40 Min.
Zubereitung 1 Std. 30 Min.
Auskühlen 7 Stdn.
Gesamt 9 Stdn. 10 Min.
Gericht Torte
Region Amerikanische Rezepte
Portionen 8 Personen
Kalorien 924 kcal

Zutaten
  

Keksboden

  • 130 g Butterkekse
  • 80 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Käsefüllung

  • 80 g Mehl
  • 450 g Zucker
  • 15 g Vanillezucker
  • 250 g Schmand
  • 1500 g Frischkäse z.B. Philadelphia
  • 5 Eier

Topping

  • 300 g Kuvertüre
  • 200 g Kirschen frische

Plista Feed 3

Plista Feed 3

Anleitung
 

Keksboden

  • Die Butterkekse in einem Blender oder Küchenmaschine zu feinen Krümeln mahlen.
  • Butter, 2 Esslöffel Zucker und 1 Prise Salz hinzufügen und gut vermischen.
  • Eine Springform mit einem Durchmesser von 26 cm mit Butter einfetten.
  • Die Krümelmasse auf dem Kuchenboden verteilen und mit einem Glasboden fest andrücken.
  • Die Springform mit 2-3 Schichten Alufolie drumherum wickeln und die Form 15 Minuten lang in den Kühlschrank stellen.
  • Den Keksboden im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C 15 Minuten goldbraun backen. Den Boden 30 Minuten abkühlen lassen.

Käsefüllung

  • Frischkäse in einer Küchenmaschine oder mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit schlagen.
  • Mehl, Zucker und Vanillezucker hinzugeben.
  • Die trockene Mischung in Portionen du der Käsemasse geben und mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit einarbeiten.
  • Schmand hinzu rühren.
  • Nacheinander 5 Eier aufschlagen und alles zu einer luftigen und homogene Käsemasse rühren.
  • Die Käsefüllung auf den leicht abgekühlten Kuchenboden gießen.
  • Die Käsekuchenform auf ein Backblech stellen und ca. 1-2 Liter kochendes Wasser in das Blech hineingießen, so dass das Wasser die Hälfte der Springform erreicht.
  • Den New York Cheesecake 45 Minuten bei 180 ° C und dann weitere 30 Minuten bei 160 ° C backen. Den Ofen ausmachen und den Käsekuchen bei geöffneter Ofentür 1 Stunde lang auskühlen lassen.
  • New York Cheesecake noch 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen und danach für 6-8 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Topping

  • Die Kuvertüre erwärmen und über dem Cheesecake verteilen.
  • Mit frischen Kirschen toppen und servieren.

Tipp

Dieser Käsekuchen kann mit Quark, Ricotta, Mascarpone und anderen Frischkäsearten gebacken werden.

Benötigte Utensilien*

  • Blender
  • Handmixer
  • Rührschüssel
  • Springform
  • Kuchenheber

Adsense 4

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 924kcalKohlenhydrate: 93gEiweiß: 10gFett: 58gGesättigte Fettsäuren: 32gCholesterin: 241mgNatrium: 421mgKalium: 445mgBallaststoffe: 1gZucker: 76gVitamin A: 1791IUVitamin C: 4mgKalzium: 276mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Lemon Cheesecake | Cremiger Zitronen Käsekuchen mit Keksboden

Scroll to Top