Orangen Cupcakes mit Frischkäse Frosting und Lemon Curd

Orangen Cupcakes mit Frischkäse Frosting und Lemon Curd

Leckere Cupcakes mit einem frischen Frosting mit Lemon Curd. Ein softer und aromatischer Teig mit einem erfrischenden Frischkäse Topping.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 4 Stimmen

Zutaten

Muffins

  • 115 g Butter weich
  • 125 g Zucker
  • 1 p. Vanillezucker
  • 1-2 TL Orangeabrieb
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 50 g Frischkäse
  • 150 g Mehl
  • 10 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron

Frosting

  • 100 g Butter Zimmertemperatur
  • 100 g Puderzucker
  • 250 g Frischkäse Zimmertemperatur
  • 4-5 EL Lemon Curd
  • Topping
  • 1 TL Orangenabrieb
  • 1-2 Stiele Minze

Anleitung

Muffinteig

  1. Eine Muffinform mit Papierformen auslegen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  3. Weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Orangennabrieb schaumig mixen.
  4. Die Eier unterrühren.
  5. Den Frischkäse hinzurühren.
  6. Mehl, Backpulver und Natron unterrühren und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
  7. Den Teig in die Förmchen der Muffinform verteilen.
  8. Die Muffins 20 Minuten im Ofen hellbraun backen.
  9. Auf einem Rost ganz abkühlen lassen.

Frosting

  1. Die Butter mit dem Puderzucker etwa 3-5 Minuten cremig rühren.
  2. Lemon Curd einrühren und esslöffelweise den Frischkäse unterrühren, jedoch nicht zu lange rühren.
  3. Das Frosting für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Das Frosting in einen Spritzbeutel füllen und mit einem Tuff auf die Cupcakes aufspritzen.
  5. Mit frischem Orangenabrieb und Minze verzieren und die Cupcakes genießen.

Utensilien

  • Muffinform
  • Papierförmchen
  • Handmixer
  • Mixschüssel
  • Kuchenrost
  • Spritzbeutel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top