Pizza mit Artischocken, Thunfisch und Paprika

Pizza mit Artischocken und Thunfisch - Italienische Backrezepte

Mit dieser Pizza liegt der Duft von Sommer und Italien in der Luft. Selbstgemachte Pizza mit Hefeteig und dem Feinschmeckergemüse und Thunfisch überzeugt geschmacklich und bringt das Sommerfeeling auf dem Tisch.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 10 Stimmen

Zutaten

Teig

  • 360 g Mehl
  • 180 g Wasser, lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 25 g Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker

Belag

  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 Dose Artischocken
  • Paprika, nach Belieben
  • Zucchini, nach Belieben
  • 200 g Käse
  • 1 Packung Passierte Tomaten
  • Zwiebel, oder Poree, nach Belieben
  • Pizzagewürz, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Anleitung

  1. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Diesen an einem warmen Ort ca. 60 Minuten ruhen.
  3. Den Pizzateig ausrollen, mit Tomatensoße bestreichen.
  4. Mit Oregano, Majoran und Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Pizza mit Artischocken, Thunfisch, Zwiebeln, Paprika und Zucchini belegen.
  6. Mit Käse bestreuen.
  7. Die Pizza 20 – 25 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Utensilien

  • Küchenmaschine
  • Küchenpinsel
  • Teigrolle

Das könnte auch interessant sein