Schmackhafte Sauerkrautsuppe mit Rindfleisch und Gemüse

Schmackhafte Sauerkrautsuppe mit Rindfleisch und Gemüse

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 120 Minuten

Die Sauerkrautsuppe mit Rindfleisch ist eine richtig kräftige, sättigende und sehr schmackhafte Suppe für die kalte Jahreszeit. Am nächsten Tag schmeckt die Suppe noch besser.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 24 Stimmen )
Schmackhafte Sauerkrautsuppe mit Rindfleisch und Gemüse
Schmackhafte Sauerkrautsuppe mit Rindfleisch und Gemüse

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 120 Minuten

Die Sauerkrautsuppe mit Rindfleisch ist eine richtig kräftige, sättigende und sehr schmackhafte Suppe für die kalte Jahreszeit. Am nächsten Tag schmeckt die Suppe noch besser.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 24 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

  • 800-900 g Rindfleisch mit Knochen
  • 3 300 ml Wasser
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 800-900 g Sauerkraut
  • 2 EL Öl
  • 3-4 Kartoffeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 3-4 Knoblauchzehen

Utensilien

  • Kochtopf
  • Schaumkelle
  • Gemüseschäler
  • Pfanne
  • Rührspatel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Knoblauchpresse

Anleitung

  1. Das Rindfleisch gründlich waschen und in einen Kochtopf geben.
  2. Mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen.
  3. Ca. 2-3 Minuten koche, dann die Flüssigkeit abgießen.
  4. Das Fleisch und den Kochtopf abspülen.
  5. Das Fleisch wieder in den Kochtopf geben und 3 Liter Wasser zugießen.
  6. Zum Kochen bringen.
  7. Den Schaum mit einer Schaum- oder Suppenkelle abschöpfen.
  8. Möhren und Zwiebeln schälen, abspülen und zum Fleisch in Kochtopf geben.
  9. Das Fleisch bei mittlerer Hitze ca. 1,5-2 Stunden weich kochen.
  10. Fleisch und Gemüse aus dem Kochtopf herausnehmen.
  11. Das Fleisch etwas abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.
  12. Sauerkraut in eine tiefe Pfanne geben.
  13. 300 ml Wasser zugießen und bei kleiner Hitze ca. 40-45 Minuten dünsten lassen.
  14. Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schälen und waschen.
  15. Kartoffeln in mittlere Stücke, Karotten in Scheiben und die Zwiebeln in Halbringe schneiden.
  16. In einer kleinen Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten.
  17. Die Kartoffeln und die Karotten in die Fleischbrühe geben.
  18. Ca. 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  19. Die angedünsteten Zwiebeln, Sauerkraut, Fleisch und Lorbeerblätter in die Suppe geben.
  20. Abgedeckt noch 10-15 Minuten köcheln lassen.
  21. 5 Minuten vor dem Kochende Salz und Pfeffer sowie gepressten Knoblauch in die Suppe geben.
  22. Vor dem Servieren die Suppe in eine Suppenterrine umfüllen.
  23. Mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.