Asiatischer Lagman mit Spaghetti, Rindfleisch und Gemüse

Asiatischer Lagman mit Spaghetti, Rindfleisch und Gemüse

Nudelgericht mit Schweinefleisch, Karotten und Radieschen – Lagman

YieldScale Content 1 Desktop

Asiatischer Lagman mit Spaghetti, Rindfleisch und Gemüse

Lagman mit Spaghetti, Rindfleisch und Gemüse

Lagman oder Laghman ist ein Gericht der asiatischen Küche, das heute auch in vielen anderen Ländern gekocht wird. Dieses Lagman Rezept besteht aus Rindfleisch, Rettich, Chinakohl, Zwiebeln, grünen Bohnen, Paprika und Tomaten. Der Lagman ist super lecker, hat eine würzige Schärfe und eine pikante Note der asiatischen Küche.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 812 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Das Fleisch gründlich waschen, trocken tupfen und in feine Würfel schneiden.
  • Rettich, Chinakohl, Paprika, Sellerie und grüne Bohnen putzen und waschen.
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und abspülen.
  • Rettich in grobe Streifen raspeln und die Paprika würfeln.
  • Zwiebeln in Halbringe, die grünen Bohnen und die Selleriestiele in kleine Stücke schneiden.
  • Den Knoblauch fein hacken.
  • Tomaten waschen und fein würfeln.
  • In einem Brattopf das Öl stark erhitzen.
  • Das Fleisch darin 3-5 Minuten scharf anbraten.
  • Das Gemüse unter Rühren in den Topf geben: Zwiebeln, Rettich, Chinakohl, Paprika, danach Tomatenmark und Sojasauce, gefolgt von Tomaten, grünen Bohnen und gehacktem Knoblauch.
  • Mit Gewürzen abschmecken.
  • Noch mal alles gut umrühren und Wasser eingießen.
  • Die Fleischsauce unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze noch 6-8 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.
  • In einem anderen Kochtopf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
  • Spaghetti ca. 10-15 Minuten gar kochen und abgießen.
  • Spaghetti in Tellern anrichten.
  • Die Fleischsauce darauf gießen und Lagman heiß servieren.

Tipp

In der asiatischen Küche wird üblicherweise Lammfleisch verwendet, in anderen Ländern wird der Lagman auch mit Rind- oder Schweinefleisch zubereitet. Auch verschiedenes Gemüse wird für dieses Gericht genommen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 812kcalKohlenhydrate: 97gEiweiß: 33gFett: 32gGesättigte Fettsäuren: 7gTrans-Fette: 1gCholesterin: 53mgNatrium: 1115mgKalium: 1164mgBallaststoffe: 10gZucker: 11gVitamin A: 3584IUVitamin C: 133mgKalzium: 112mgIron: 5mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Nudeln mit Pfifferlingen und Hühnchen in cremiger Sauce

Scroll to Top