Smarties Muffins mit Schokolade zum Fasching

Smarties Muffins mit Schokolade zum Fasching

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Smarties Muffins sind nicht nur bei Kindern beliebt, sie lassen sich auch kinderleicht zubereiten. Einen Rührteig zusammenrühren, Schokotropfen untermengen und backen. Nach dem Abkühlen mit Schokolade und Smarties verzieren und zum Fasching, auf Kinderpartys oder Geburtstagen servieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.7 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )
Smarties Muffins mit Schokolade zum Fasching
Smarties Muffins mit Schokolade zum Fasching

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Smarties Muffins sind nicht nur bei Kindern beliebt, sie lassen sich auch kinderleicht zubereiten. Einen Rührteig zusammenrühren, Schokotropfen untermengen und backen. Nach dem Abkühlen mit Schokolade und Smarties verzieren und zum Fasching, auf Kinderpartys oder Geburtstagen servieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.7 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )

Saison: Karneval | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Erwärmen | Menüart: Gebäck | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 125 g Butter, weich
  • 120 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 3 Eier, Größe M
  • 200 g Schmand
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Schokotropfen
  • 100 g Dunkle Schokolade
  • 100 g Smarties

Utensilien

  • Muffinblech
  • Papierförmchen
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Topf
  • Hitzebeständige Schüssel
  • Löffel

Anleitung

  1. Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs legen.
  2. Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren.
  4. Nach und nach die Eier unterrühren.
  5. Schmand hinzugeben und nochmals verrühren.
  6. Mehl mit Backpulver mischen, zum restlichen Teig geben und gut verrühren.
  7. Schokotropfen unter den Teig heben.
  8. Muffins im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten bei 180 Grad backen.
  9. Muffins vollständig abkühlen lassen.
  10. Dunkle Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.
  11. Mit einem Teelöffel auf die Muffins auftragen.
  12. Mit Smarties verzieren und zum Fasching servieren.