Spaghetti Carbonara mit Knoblauch und Speck

Spaghetti Carbonara mit Knoblauch und Speck

Spaghetti Carbonara mit roten Zwiebeln

YieldScale Content 1

Spaghetti Carbonara mit Knoblauch und Speck

Spaghetti Carbonara mit Speck

Spaghetti Carbonara mit Knoblauch und Speck ist sehr lecker und schnell gemacht.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 12 Min.
Gesamt 22 Min.
Gericht Nudelgerichte
Region Italienische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 787 kcal

Zutaten
  

  • 400 g Spaghetti
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eigelbe
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 ml Sahne
  • 200 g Speckstreifen
  • 2 EL Parmesan gerieben
  • 3 EL Pecorino Käse gerieben
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Spaghetti im Salzwasser al dente kochen.
  • Den Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden und in heißem Olivenöl goldbraun braten. Speckstreifen hinzufügen und 4 Minuten anbraten.
  • Sahne mit Eigelb, Parmesan und Pecorino Käse verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Nudeln mit Speck und Knoblauch vermengen.
  • Mit der cremiger Sauce vermischen und servieren.

Tipp

Für Spaghetti Carbonara kann auch geräucherter Schinken oder Hühnerfilets anstelle von Speck verwendet werden.

Benötigte Utensilien*

  • Topf
  • Nudelsieb
  • Pfanne
  • Rührlöffel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 787kcalKohlenhydrate: 28gEiweiß: 10gFett: 72gGesättigte Fettsäuren: 31gCholesterin: 201mgNatrium: 197mgKalium: 82mgBallaststoffe: 5gZucker: 1gVitamin A: 730IUVitamin C: 1mgKalzium: 125mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Carbonara mit Sahnesoße und Putenschinken

Scroll to Top