Frühstücksidee mit herzhaften Waffeln, Bacon und pochiertem Ei

Frühstücksidee mit herzhaften Waffeln, Bacon und pochiertem Ei

Super leckere, herzhafte Waffeln mit Bacon und pochiertem Ei zum Frühstück oder zum Brunch.

Bitte Rezept bewerten

4.6 Sterne von 5 Stimmen

Zutaten

Waffelteig

  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 150 g Mehl
  • 5 g Backpulver
  • 20 ml Pflanzenöl

Belag

  • 2 Eier
  • 20 g Speck
  • 1 Stiel Lauchzwiebel
  • Dill, optional

Anleitung

  1. Das Ei mit Milch, Zucker, Salz, Backpulver, Öl und Mehl zu einem glatten Teig rühren.
  2. Das Waffeleisen vorheizen.
  3. Die Waffeln ausbacken.
  4. 2 Waffeln auf einen Teller legen.
  5. Speck in der Pfanne ohne Fett anbraten.
  6. Auf die Waffeln verteilen.
  7. Lauchzwiebel in Ringe schneiden und auf den Speck geben.
  8. In einem Wasser mit Essig zum Sieden bringen, die Hitze reduzieren.
  9. Das Ei in einer Tasse aufschlagen und ins Wasser gleiten lassen.
  10. Das Ei pochieren und auf der Waffel anrichten.
  11. Mit Dill bestreuen und genießen.

Tipp

Die Waffeln mit Avocado serviert, schmecken super lecker.

Utensilien

  • Handmixer
  • Waffeleisen
  • Löffel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Tasse
  • Schaumlöffel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top