Herzhafte Waffeln mit Brokkoli und Karotten

Herzhafte Waffeln mit Brokkoli und Karotten

In diesem Rezept wird der süße Teig in einen herzhaften Waffelteig abgewandelt. Die deftigen Waffeln aus Dinkelmehl werden durch Karotten und Brokkoli wunderbar ergänzt. Lecker, genial und leicht gemacht – sind die Waffeln ein toller Snack.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 11 Stimmen

Zutaten

  • 250 g Dinkelmehl
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 Karotten
  • 6 Brokkoliröschen

Anleitung

  1. Brokkoli mit den in Scheiben geschnittenen Karotten dampfgaren.
  2. Eier und Milch zusammen rühren.
  3. Mehl und das gekochte Gemüse zugeben.
  4. Alles gut miteinander vermischen.
  5. Den Waffelteig im vorgeheizten Waffeleisen nacheinander zu herzhaften Waffeln ausbacken.
  6. Waffeln mit Blattsalat, Dip und Paprika servieren.

Utensilien

  • Dampfgarer
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Waffeleisen
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Kelle
  • Holzspatel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top