Waffeln mit Kefir ohne Eier – Einfaches Waffelrezept

Waffeln mit Kefir ohne Eier – Einfaches Waffelrezept zum Frühstück

Vegane Waffeln ohne Ei, mit Apfelmus und Pflanzenmilch

YieldScale Content 1 Desktop

Waffeln mit Kefir ohne Eier – Einfaches Waffelrezept zum Frühstück

Waffeln mit Kefir ohne Eier

Das einfachste und schnellste Rezept für Waffeln mit Kefir. Die Waffeln schmecken mit Joghurt und frischem Obst super lecker. Dieses Rezept ist praktisch, weil der Teig sehr schnell gerührt ist, man muss keine Eier aufschlagen oder warten, bis der Hefeteig aufgeht.

Bitte Rezept bewerten

4.38 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 320 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Das Mehl mit dem Salz, dem Backpulver und dem Natron in eine Schüssel sieben und miteinander vermischen.
  • Mit einem Schneebesen das Ei mit dem Kefir und dem Zucker verquirlen.
  • Die flüssige Kefir- und Eiermischung zum Mehl geben.
  • Mit einem Löffel oder einem Schneebesen gut verrühren.
  • Anschließend geschmolzene Butter zum Teig geben.
  • Gut mischen, bis die Masse homogen ist.
  • Das elektrische Waffeleisen etwas aufheizen, dann 2 EL Teig in jede Form geben.
  • Die Waffeln ca. 4-5 Minuten goldbraun ausbacken. Es werden ca. 8 Waffeln.

Tipp

Das Waffelrezept kann man die mit jedem Milchprodukt (Kefir, Joghurt oder saure Sahne) zubereiten.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 320kcalKohlenhydrate: 43gEiweiß: 7gFett: 13gGesättigte Fettsäuren: 8gTrans-Fette: 1gCholesterin: 74mgNatrium: 384mgKalium: 59mgBallaststoffe: 1gZucker: 15gVitamin A: 474IUKalzium: 136mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Belgische Waffeln mit Obst | Einfaches Waffelrezept für fluffige Waffeln

Scroll to Top