Überbackener Kabeljau mit Käse aus dem Backofen

Kabeljau im Backofen

Kabeljau auf Feldsalat mit Honig Senf Dressing

Überbackener Kabeljau mit Käse aus dem Backofen

Überbackener Kabeljau mit Käse

Kabeljaufilets mit Milch und Käse aus dem Ofen schmecken sehr zart. Durch das Backen entfaltet der Porree ein tolles Aroma und der Fisch schmeckt super lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 18 Min.
Arbeitszeit 28 Min.
Gericht Auflauf
Land & Region Russische Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 302 kcal

Zutaten
  

  • 250 g Kabeljau als Filet
  • 1 kleines Stück Porree
  • 200 ml Milch
  • 50 g Käse gerieben
  • 1 EL Öl
  • Salz nach Geschmack

Anleitung
 

  • Die Fischfilets kalt abbrausen und in eine Auflaufform legen.
  • Mit Salz würzen und mit Öl beträufeln.
  • Den Porree in Ringe schneiden und auf dem Fisch verteilen.
  • Milch über den Fisch gießen.
  • Mit geriebenem Käse bestreuen.
  • Den Fisch im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 15-18 Minuten garen.

Tipp

Zum Kabeljau passen Reis oder Kartoffeln.

Benötigte Utensilien*

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Auflaufform

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 302kcalKohlenhydrate: 6gEiweiß: 31gFett: 17gGesättigte Fettsäuren: 6gCholesterin: 84mgNatrium: 268mgKalium: 667mgZucker: 5gVitamin A: 423IUVitamin C: 1mgKalzium: 259mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Kabeljau in Zitronen-Dill-Soße – Fisch Rezepte

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
blank Überbackener Kabeljau mit Käse

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: