Zarter Zucchiniauflauf mit Putenhackfleisch, Zwiebeln und Käse

Zucchiniauflauf mit Putenhackfleisch mit Käse im Ofen

Die Zubereitung vom Zucchiniauflauf mit Putenhackfleisch ist recht einfach. Der Auflauf schmeckt sehr zart und saftig. Der Auflauf eignet sich nicht nur als gewöhnliche Mahlzeit am Mittag oder Abend, sondern lässt sich auch für Partys super vorbereiten.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 10 Stimmen

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 200 g Putenhackfleisch
  • 1 EL Milchpulver
  • 2 EL Haferkleie
  • 2 Eier
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Zwiebel
  • Kräuter, nach Belieben
  • 100-150 g Käse

Anleitung

  1. Die Zucchini auf einer groben Reibe raspeln.
  2. Die Masse leicht zusammendrücken, damit der Saft austreten kann.
  3. Hackfleisch, Milchpulver, Kleie, Eier, Salz, Pfeffer, gehackte Zwiebeln mit Kräutern hinzufügen.
  4. Gut umrühren und in eine Auflaufform geben.
  5. Mit geriebenem Käse bestreuen.
  6. Den Zucchiniauflauf 50 Minuten bei 180° C garen.

Utensilien

  • Reibe
  • Messer
  • Schüssel
  • Auflaufform

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top