Alkoholfreier Glühwein mit Fruchtsäften, Zitrusfrüchten und Zimt

Alkoholfreier Glühwein mit Fruchtsäften, Zitrusfrüchten und Zimt

Alkoholfreier Glühwein aus Granatapfelsaft und Apfelsaft

Alkoholfreier Glühwein mit Fruchtsäften, Zitrusfrüchten und Zimt

Alkoholfreier Glühwein mit Fruchtsäften und Zimt

Ein herrlich wärmendes Getränk mit Aromen von Zitrusfrüchten, Zimt, Nelken und Sternanis. Lorbeerblatt und schwarzer Tee verleihen dem Glühweingeschmack eine ungewöhnliche Note.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 1 Std. 10 Min.
Gesamt 1 Std. 20 Min.
Gericht Alkoholfreie Getränke
Region Österreichische Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 288 kcal

Zutaten
  

  • 480 ml Traubensaft
  • 320 ml Granatapfelsaft
  • 120 ml Orangensaft
  • 360 ml Wasser
  • ¹⁄₂ Orange
  • ¹⁄₂ Zitrone
  • 1 Zimt
  • 4 Nelken
  • 1 Lorbeerblätter
  • 1 Sternanis
  • 4 g Schwarzer Tee

Anleitung
 

  • Alle Säfte mit 120 ml Wasser in einen Topf gießen.
  • Mit Hilfe eines Messers oder eines Schälers die Schale von der Orange und der Zitrone abnehmen, die weiße Schicht dabei unberührt lassen.
  • Den Topf auf den Herd stellen und bei mittlerer Hitze erwärmen.
  • Orangen- bzw. Zitronenschale, Zimt, Nelken, Sternanis und Lorbeerblatt hinzufügen und umrühren.
  • Sobald die Mischung kocht, vom Herd nehmen, abdecken und 1 Stunde ruhen lassen.
  • Diese Zeit benötigt der Glühwein, damit die Aromen aller Zutaten sich gut entfalten.
  • Danach den Tee mit dem restlichen 240 ml kochenden Wasser aufbrühen.
  • Nach 5 Minuten den Tee abseihen und in den Topf geben.
  • Den Glühwein erhitzen, ohne ihn zu kochen.
  • Den Glühwein in Tassen oder Gläser füllen und heiß servieren.

Benötigte Utensilien*

  • Topf
  • Messer
  • Schäler
  • Rührlöffel
  • Gläser

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 288kcalKohlenhydrate: 71gEiweiß: 2gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 38mgKalium: 809mgBallaststoffe: 3gZucker: 63gVitamin A: 194IUVitamin C: 62mgKalzium: 94mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Alkoholfreier Glühwein mit Traubensaft, Zitrone und Zimt

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

tags: