Halloween Toasties mit Tomaten und gebackenen Auberginen

Halloween Toasties mit Tomaten Toasbrötchen mit gebackenen Auberginen

Mit dieser Rezeptidee für glupschaugige Toasties kann man zu Halloween nur richtig liegen. Der perfekte Snack – schnell und kindgerecht serviert für die Halloween-Party!

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 4 Stimmen

Zutaten

  • 1 Packung Toasties Toasbrötchen, Vollkorn
  • 1 Aubergine, mittelgroß
  • 1 Packung Mini Mozzarella
  • Remoulade, nach Belieben
  • Paprika, rot, klein
  • Cherrytomaten, nach Belieben

Anleitung

  1. Die Auberginen waschen, ein paar Streifen mit dem Schäler ziehen und in Kreise schneiden.
  2. Die Auberginenkreise auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  3. Die Auberginen im Backofen ca. 15 Minuten backen.
  4. Die Toasties toasten und mit Remoulade bestreichen.
  5. Zwei Auberginenkreise drauflegen.
  6. Nun gruselige Gesichte machen – mit Cherrytomaten, Mozzarella und Paprika!

Utensilien

  • Gemüseschäler
  • Messer

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top