Bunte Cookies für Kinder zum Fasching oder Kindergeburtstag backen

Bunte Cookies für Kinder zum Fasching oder Kindergeburtstag backen

Beim Fasching und Kindergeburtstag dürfen die bunten Cookies nicht fehlen. Die Kekse sind schnell und kinderleicht gebacken. Die Fasching Kekse können mit Zuckerglasur und Streuseln bunt verziert werden.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 14 Stimmen

Zutaten

Teig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter weich
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 p. Vanillezucker
  • 1 Ei Größe M

Topping

  • 150 g Puderzucker, für die Glasur
  • 2 EL Wasser, für die Glasur
  • 100 g Zuckerstreusel, nach Belieben

Anleitung

Teig

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen.
  2. Das Ei unterrühren.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver hinzugeben und gut verrühren.
  4. Den Teig 1 Stunde kalt stellen.
  5. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  6. Den Teig dünn ausrollen.
  7. Mit beliebigen Formen ausstechen.
  8. Die Kekse auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  9. Die Cookies ca. 8-10 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  10. Die Kekse auskühlen lassen.

Topping

  1. Aus dem Puderzucker und Wasser eine weiße Zuckerglasur anrühren.
  2. Die ausgekühlten Cookies damit bestreichen.
  3. Nach Belieben mit Zuckerstreuseln oder Schokolinsen verzieren.

Utensilien

  • Handmixer
  • Schüssel
  • Teigrolle
  • Ausstechform
  • Schälchen
  • Löffel
  • Schneebesen
  • Küchenpinsel

Das könnte auch interessant sein