Dürüm Rolle mit Käsefüllung aus dem Backofen

Dürüm Rolle mit Käsefüllung aus dem Backofen

Diese türkischen Dürüm Rollen sind ruckzuck selbst gemacht. Die schmelzende Käsefüllung wird mit Nüssen, Knoblauch und Kräutern prima ergänzt und geschmacklich verfeinert. Dürüm Rollen können als Snack oder zum Frühstück serviert werden.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 21 Stimmen

Zutaten

  • 2 Dünne Fladenbrote, z.B. Dürüm
  • 200 g Sulguni Käse
  • 100 g Walnüsse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • 5 g Provenzalische Kräuter
  • 5 g Salz

Anleitung

  1. Den Sulguni Käse reiben.
  2. Die Nüsse in kleine Stücke hacken.
  3. Den Käse mit provenzalischen Kräutern und Nüssen mischen.
  4. Das Fladenbrot jeweils in 6 Quadrate unterteilen.
  5. Die Füllung darauf verstreichen und aufrollen.
  6. Eine Backform einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  7. Die Dürüm Rollen in die Form legen, mit einem geschlagenen Ei bestreichen.
  8. Dürüm Rollen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen und sofort servieren.

Utensilien

  • Käsereibe
  • Schüssel
  • Löffel
  • Messer
  • Backform
  • Backpapier
  • Backpinsel

Das könnte auch interessant sein