Spinatlasagne mit Käse, Creme fraiche und Knoblauch

Ø 3.5 von 5 Sternen ( 235 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 55 Minuten | Kalorien je Portion: 434 kcal

Diese vegetarische Spinatlasagne schmeckt unglaublich lecker. Das Zusammenspiel des grünen Blattgemüses mit cremiger Soße aus Creme fraiche, Milch mit Gouda und Nudelplatten ist perfekt. Die krosse Käseschicht macht die Spinatlasagne im Ofen köstlich. Auch ohne Fleisch ist diese Lasagne ein Highlight für Groß und Klein.

Spinatlasagne mit Käse

Spinatlasagne mit Käse, Creme fraiche und Knoblauch


Utensilien

  • Knoblauchpresse
  • Schüssel
  • Löffel
  • Auflaufform

Zutaten

  • 8 Lasagneplatten
  • 400 g Tiefkühlspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Creme fraiche
  • 150 ml Milch
  • 150 g Gouda, gerieben
  • 50 g Gratin Käse
  • 5 g Salz
  • 3 g Pfeffer
  • 1 g Muskatnuss

Anleitung

  1. Aufgetauten Spinat mit gepressten Knoblauch und Salz würzen.
  2. Creme fraiche, Milch, Gouda und Muskat verrühren.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Spinat auf dem Boden der Auflaufform verteilen und 3 Teigplatten darauf legen.
  5. Auf die Teigplatten die Käsecreme streichen.
  6. Erneut Spinat verteilen, so weiter vorgehen bis die Füllung aufgebraucht ist.
  7. Die obere Schicht mit Gratin Käse bestreuen.
  8. Die Spinatlasagne ca. 35 Minuten bei 180 Grad backen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen