Tarte mit schwarzen Johannisbeeren

Johannisbeerkuchen | Tarte mit schwarzen Johannisbeeren | Backen im Sommer

Teig vorbereiten: Weiche Butter mit 70 g Zucker mixen. Nach und nach das Mehl und das Ei hinzufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten und für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Füllung vorbereiten: 50 g Johannisbeeren zur Seite legen und den Rest mit Pürierstab pürieren und durch ein feines Sieb glatt streichen. 2 verquirlte

weiter lesen
Macarons - französisches Gebäck

Französische Macarons Rezept selber machen | Gebäck mit Ganache Füllung

Puderzucker mit Mandeln vermischen. Das Eiweiß aufschlagen und den Zucker einrieseln lassen. Weiter auf höchster Stufe ca. 8 Minuten schlagen, damit ein fester Eischnee entsteht. Nach Wunsch die Creme mit Lebensmittelfarbe einfärben. Den Eischnee unter die Mandel-Puderzucker-Mischung heben und die Masse glatt rühren. Die Masse in den Spritzbeutel füllen und gleichmäßige Tupfen nebeneinander auf das

weiter lesen
Nutellablume

Knusprige Nutellablume aus Blätterteig | Nutella Kuchen einfach backen

Die Blätterteigrolle ausrollen und mit einem Teller o.ä. 2 Kreise ausschneiden. Mit dem anderen Blätterteig genauso fortfahren. Ein Teigkreis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Nutella bestreichen. Den nächsten Teigkreis darauf legen und diesen ebenso mit Nutella bestreichen. Mit dem dritten Teigkreis genauso vorgehen. Den vierten Kreis oben drauf legen und nicht

weiter lesen
Erdbeer Käseküchlein - Englische Backrezepte

Erdbeer Käsekuchen zum Muttertag | Leckere Käsekuchen Rezepte

Das Ei trennen. Eigelb mit Quark, Öl und Zitronensaft cremig rühren. Weizengrieß, Puderzucker und Puddingpulver unterrühren. Mehl hinzufügen und gut verrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Den Teig in eine Muffinform füllen. Im vorgeheiztem Ofen 15 Minuten backen und aus der Form stürzen. Erdbeeren putzen, halbieren und auf die erkalteten Käseküchlein

weiter lesen
Zaubernuss Gebäck backen mit Waffeleisen | Oreschki Kekse mit Karamell | russisches Gebäck

Zaubernuss Gebäck backen mit Waffeleisen | Oreschki Kekse mit Karamell | russisches Gebäck

Weiche Margarine mit Zucker und Vanille mixen. Eier einrühren und Backpulver mit Mehl hinzufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig zubereiten. Nusseisen aufheizen. Den Teig in 4 Teile teilen und je eine Rolle formen. Diese in kleine Stückchen schneiden. Die Stückchen zu kleinen Bällchen / Kugeln formen. Die Bällchen in einem Nusseisen goldbraun backen. Die gebackenen

weiter lesen
Honigkuchen Medovik | Baumkuchen mit Honig und Creme | Backen

Honigkuchen Medovik | Baumkuchen mit Honig und Creme | Backen

Teig zubereiten: Die Eier und mit dem Zucker zwei Minuten lang mixen. Den Honig und die Butter hinzufügen und 1 weitere Minute rühren. Die Mischung kurz aufkochen, Natron einrühren und alles gut miteinander verrühren. Mehl hinzugeben für zwei Minuten den Teig durchkneten. Falls der Teig zu klebrig ist, noch ein wenig Mehl hinzugeben. Den Teig

weiter lesen
Apfel Müsli Muffins - Deutsche Backrezepte

Apfel Haferflocken Muffins – Deutsche Backrezepte

Äpfel schälen und klein würfeln. Zimt, Müsli, braunen Zucker und Mehl mit Backpulver vermischen. Ei, Öl, Joghurt und Milch miteinander verrühren. Mehl-Haferflocken-Mischung hinzugeben und mit den Äpfeln alles gut miteinander vermengen. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und 20 Minuten bei 180-200 Grad goldbraun backen.

weiter lesen
Honigtorte Tort Medovik - Торт Медовик

Honigkuchen | Medovik | Baumkuchen | Tortencreme | Schmandkuchen | Backen

Für den Teig: Die Eier mit dem Zucker verrühren, Honig zugeben, und etwas erwärmen bis sich alles auflöst. Das Mehl mit Backpulver zugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in 10 Portionen teilen. Diese zu gleichgroßen Bällchen formen und ausrollen. Zum Abmessen evtl. einen Teller benutzen. Alle 10 Böden und die Verschnitte bei

weiter lesen
Blätterteigkuchen mit Milchmädchencreme Kuchen Stöpka raströpka - Торт Степка-растрепка - Russische Rezepte

Torte mit Buttercreme | Blätterteig | leckere Kuchen backen | Kuchen Rezepte

Teigzubereitung: Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, die Margarine in Stücken darauf verteilen, und mit dem Messer alles zu Bröseln zerhacken. Die Masse zusammenkneten und in die Mitte eine Mulde drücken. Das Ei und den Schmand in die Mulde geben. Alles zu einem Teig verarbeiten und zu einem Ball formen. Den Teig für 1 Stunde

weiter lesen
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen