Festliche Lachshäppchen mit Avocadocreme und Frischkäse

Festliche Lachshäppchen mit Avocadocreme und Frischkäse

Ein einfacher Snack mit Fisch und Brot sieht toll aus und lässt sich schnell zubereiten. Festliche Lachshäppchen mit Avocado und Frischkäse werden die meisten Menschen beeindrucken. Dafür wird das Brot in Form geschnitten, Avocadocreme darauf gestrichen und mit eingerolltem Lachs in Form einer Rolle belegt. Innerhalb von 15 Minuten kann dieser tolle Snack zubereitet und serviert werden.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 15 Stimmen

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 150-200 g Lachs, leicht gesalzen, oder geräuchert
  • 16 Scheiben Weißbrot, oder Baguette
  • 100 g Frischkäse
  • 2 Zitronenscheiben
  • Kräuter, nach Geschmack

Anleitung

  1. Avocado schälen.
  2. Mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer mit einem Stabmixer verquirlen.
  3. Fisch in dünne, nicht zu breite Streifen schneiden und zu einer Rolle drehen.
  4. Brot in runde oder quadratische Scheiben schneiden.
  5. Jede Scheibe Brot mit Avocadocreme bestreichen.
  6. Mit einer zweiten Scheibe bedecken.
  7. Etwas Frischkäse darüber geben.
  8. Eine Viertel Zitronenscheibe darauf legen.
  9. Eingerollten Lachs in Form einer Rose darauf anrichten.
  10. Lachsshäppchen mit Kräutern garnieren und als Snack bzw. Vorspeise servieren.

Tipp

Je nach Geschmack kann Lachs auch durch andere Arten roter Fisch verwendet werden.

Utensilien

  • Stabmixer
  • Messer
  • Bratpfanne

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top